Loading...

Tron ($TRX) festigt Position in den Top-10, wird $QUBE bis Dezember 2023 ein Top-100 Coin sein?

Das Top-10-Altcoin-Projekt InQubeta ($QUBE) zeigt enormes Potenzial, sich unter die Top 100 Krypto-Coins zu mischen, da sein Vorverkauf in der frühen Phase bereits mehr als 2,9 Millionen Dollar einsammelt. Das Tron ($TRX) Netzwerk verzeichnet ebenfalls beträchtlichen Schwung aufgrund seiner bemerkenswerten Stabilität während des gesamten Jahres und einer Marktkapitalisierung von beeindruckenden 9 Milliarden Dollar, was es zu einer der Top 10 Kryptowährungen macht.

InQubeta tritt in direkte Konkurrenz zu herkömmlichen Investmentfirmen, indem es den Zugang zu KI-Investitionen vereinfacht. Es verfolgt einen Crowdfunding-Ansatz, der die Hindernisse umgeht, die viele traditionelle Wege aufweisen, und ermöglicht es jedem mit einer Kryptowährungs-Brieftasche, sich an diesen Unternehmen zu beteiligen.

Die Preiserhöhungen in den zehn Phasen des QUBE-Vorverkaufs haben das Interesse der Investoren geweckt, da sie je nach Zeitpunkt der Teilnahme bis zu vierfache Renditen erzielen können.

InQubeta ($QUBE) hat das Potenzial, bis 2023 zu den Top 100 Krypto-Coins zu gehören

Der Zeitpunkt des InQubeta Initial Coin Offerings könnte nicht besser sein, da das Interesse an künstlicher Intelligenz derzeit ein Allzeithoch erreicht. Investitionen in künstliche Intelligenz sind in den letzten Jahren exponentiell gestiegen und werden voraussichtlich von 12 Milliarden Dollar im Jahr 2015 auf 120 Milliarden Dollar im Jahr 2022 ansteigen.

Es wird erwartet, dass diese Investitionen in den kommenden Jahren weiter rapide zunehmen werden, wobei über 1,5 Billionen Dollar in Unternehmen fließen sollen, die diese Technologie vorantreiben.

Die wachsende Machbarkeit von KI geht Hand in Hand mit dem Optimismus der Investoren gegenüber dieser Technologie. Der renommierte Tech-Guru Bill Gates prognostiziert, dass KI in den nächsten Jahren ganze Branchen revolutionieren wird, wobei der Online-Einzelhandel und der E-Commerce besonders betroffen sein werden.

Weltweit bereiten sich Regierungen auf die bevorstehenden Veränderungen vor, die die KI mit sich bringen wird, während Investoren die Ausschau nach Investitionsmöglichkeiten halten, die aus dieser technologischen Welle hervorgehen.

Eine einfachere Möglichkeit, Partnerschaften mit KI-Startups einzugehen

InQubeta nutzt nicht-fungible Tokens (NFTs) und intelligente Verträge, um Investitionen in KI auf seiner Ethereum-basierten Blockchain zu ermöglichen. Unternehmen, die Kapital suchen, werden zuerst vom Betriebsteam von InQubeta geprüft, bevor sie Zugang zum NFT-Marktplatz erhalten.

Diese Unternehmen prägen ERC20-Token, die als Blockchain-Äquivalent zu Aktien dienen. Der Wert dieser Tokens basiert nicht nur auf Spekulationen, wie es bei beliebten NFTs oft der Fall ist. Stattdessen hängen die Preise dieser Tokens vom Wert der immateriellen und materiellen Vermögenswerte des Emittenten ab.

Diese ERC20-Token steigen im Wert, wenn die Marktkapitalisierung des Emittenten wächst. Anleger können das Wachstum ihrer Tokens über ihr InQubeta-Konto verfolgen.

Anleger können auch Gewinne erzielen, indem sie $QUBE halten oder staken. Mit einem Angebot von 1,5 Milliarden Tokens und einem deflationären Protokoll ist praktisch garantiert, dass die Preise langfristig steigen werden. $QUBE hat mehr Wachstumspotenzial als Bitcoin, da seine Tokens noch unterbewertet sind. Einige Analysten erwarten, dass $QUBE die 1-Dollar-Marke durchbrechen wird, sobald es an den Börsen gelistet ist.

Tron ($TRX) erholt sich solide nach dem jüngsten Rückgang

Der Kurs von Tron hat nach dem jüngsten Abschwung leicht zugelegt, und seine anhaltende Performance hat ihm einen Platz unter den Top Ten der Krypto-Coinsverschafft. Mit einer aktuellen Marktkapitalisierung von über 7 Milliarden Dollar und einem Monatswachstum von über 3 % hat Tron in den letzten sechs Monaten einen beeindruckenden Anstieg von 18,99 % verzeichnet, was es zu einem der besten Altcoins macht, in die man investieren kann.

Tron bietet ein Blockchain-basiertes Betriebssystem, das es Entwicklern ermöglicht, komplexe Anwendungen in seinem dezentralen Netzwerk zu starten. Ursprünglich konzipiert, um Autoren von Inhalten dabei zu unterstützen, mehr Einnahmen zu erzielen, hat es sich inzwischen zu einer Plattform für verschiedene Dienste wie Blockchain-basierte Spiele entwickelt.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass sowohl Tron als auch InQubeta zu den besten Altcoins gehören, in die man in diesem Jahr investieren kann. Beide haben bereits beeindruckendes Wachstum verzeichnet, und während die Preise von Tron voraussichtlich bis zum Jahresende steigen werden, dürfte $QUBE mit einem erwarteten Wachstum um das 100-Fache kaum zu übertreffen sein.

InQubeta-Vorverkauf besuchen 

Treten Sie den InQubeta-Gemeinschaften bei

Disclaimer. This is a sponsored post. Cryptopolitan does not endorse and is not responsible for or liable for any content, accuracy, quality, advertising, products or other materials on this page. Readers should do their own research before taking any actions related to the company. Cryptopolitan is not responsible, directly or indirectly, for any damage or loss caused or alleged to be caused by or in connection with the use of or reliance on any content, goods or services mentioned in this sponsored post.

Share link:

Most read

Loading Most Read articles...

Stay on top of crypto news, get daily updates in your inbox

Related News

Cryptopolitan
Subscribe to CryptoPolitan