logo

Könnte BudBlockz im Jahr 2023 bessere Renditen als Kettenglieder bieten?

image1 1 1

Ein breit gefächertes Portfolio ist im Umgang mit der Kryptobranche sehr wichtig. Die Diversifizierung stellt sicher, dass Sie das Risiko des Kryptomarktes minimieren, da Kryptowährungen sehr volatil sind. Die Investition in verschiedene Kryptowährungen mit soliden Anwendungsfällen ist der beste Weg, um Risiken zu minimieren. So ist sichergestellt, dass Sie immer vor unvorhergesehenen Verlusten geschützt sind, egal in welche Richtung sich der Markt entwickelt. 

Der Kryptomarkt ist mit verschiedenen Token gesättigt, und es kann einige Zeit dauern, die guten auszuwählen. Einige Münzen haben jedoch auf lange Sicht viele Vorteile. Chainlink (LINK) und BudBlockz (BLUNT) sind beliebte Kryptowährungen, in die einige Anleger ihr Vertrauen gesetzt haben, und da letzterer neu ist, gibt es Spekulationen, dass er Chainlink langfristig übertreffen könnte. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie.

Was bietet Chainlink (LINK)?

Chainlink (LINK) ist ein Peer-to-Peer-Netzwerk, das dazu beiträgt, die Funktionalität von Blockchains zu verbessern. Der Hauptzweck des Netzwerks ist die Bereitstellung genauer Daten für intelligente Verträge.

Intelligente Verträge werden automatisch ausgeführt, wenn ein bestimmter Satz von Anforderungen umgesetzt wird. Wenn ein intelligenter Vertrag Informationen benötigt, die nicht in der Blockchain enthalten sind, löst Chainlink das Problem, indem es die Authentizität von 10 Orakeln überprüft, um sicherzustellen, dass sie sicher sind. Es stellt sicher, dass die im intelligenten Vertrag verwendeten Informationen sicher und korrekt sind.

Die native Kryptowährung von Chainlink ist LINK, die verwendet wird, um das Chainlink-Ökosystem zu fördern.

Warum sollten Sie in BudBlockz (BLUNT) investieren?

BudBlockz (BLUNT) ist eine neue Kryptowährung, die der Verbesserung der Cannabisindustrie gewidmet ist. Dieses Blockchain-Projekt ist einzigartig, weil es Cannabishändlern und -liebhabern eine neue Möglichkeit bietet, durch NFTs von ihren Interessen zu profitieren. Diese NFTs werden von realen Cannabisanbietern gestützt.

$BLUNT, der native Token von BudBlockz, wird für die Verwaltung der Plattform verwendet. Die Inhaber dieses Tokens haben das Recht, Vorschläge zu unterbreiten und haben ein Stimmrecht in Fragen, die die Blockchain betreffen.

Obwohl BudBlockz ein relativ neues Projekt ist, hat es in der Kryptowelt bereits viel Aufmerksamkeit erregt. Der $BLUNT-Token war weit vor dem geplanten Termin ausverkauft, noch bevor der Verkauf endete. Der Beginn des offiziellen Vorverkaufs war ebenso erfolgreich, und es wurden bereits erhebliche Gewinne aus frühen $BLUNT-Token-Investitionen beobachtet.

Was hat BudBlockz (BLUNT) zu bieten?

Die Regierungen der Welt erkennen die Rentabilität von Cannabis, und es werden Gesetze verabschiedet, die den Verkauf und die Verwendung von Cannabis legalisieren. BudBlockz (BLUNT) ist eine gute Investition, da sich das Team dem Aufbau einer Gemeinschaft innerhalb der Cannabisbranche (einem wachsenden Sektor) verschrieben hat. Bis zum Ende dieses Jahrzehnts wird der Cannabissektor um über 170 Milliarden Dollar wachsen.

BudBlockz ist mehr als nur ein weiteres Krypto-Projekt. Es bietet seinen Nutzern eine Community, in der Gleichgesinnte in einer sicheren Umgebung interagieren und handeln können. Nutzer können auch mit Ganja Guruz NFTs handeln und sich am BudBlockz-Ökosystem beteiligen.

Auch wenn man die Richtung der Kryptoindustrie nicht vollständig vorhersagen kann, zeigt BudBlockz alle Anzeichen einer Kryptowährung, die in den kommenden Monaten bessere Renditen bringen wird.

Erfahren Sie mehr über BudBlockz (BLUNT) unter den unten stehenden Links:

Offizielle Website: https://budblockz.io/ 

Vorverkaufsregistrierung:: https://app.budblockz.io/sign-up 

BudBlockz Community Links: https://linktr.ee/budblockz

Related News

Hot Stories

Binance Coin price analysis: BNB breaks above $310, eyes $330 next
Bitcoin price analysis: Bulls remain in driving seat as BTC establishes its foothold again, reaching $23,431
Ethereum price analysis: Bulls pushes ETH above at $1,600 mark after recovery from $15,565
Chainlink price analysis: LINK/USD breaks below $7.36 as bearish trend overwhelms the market
Aave price analysis: Cryptocurrency steps down at $86.03 as bearish gain traction

Follow Us

Industry News

South Korea unveils plans to monitor cryptocurrency in 2023
Yuga Labs co-founder steps down
Core Scientific submits petition to sell over $6M in Bitmain vouchers
Sam Bank-Fried seeks access to FTX
CZ predicts a dire future for traditional institutions not embracing crypto

Add Your Heading Text Here