Wird geladen...

Uniswap Labs reagiert auf die Mitteilung von SEC Wells und bestreitet, dass es sich bei Krypto-Token um Wertpapiere handelt

In diesem Beitrag:

  • Uniswap Labs hat auf die Wells-Mitteilung der US-amerikanischen Börsenaufsichtsbehörde Securities and Exchange Commission reagiert. 
  • Uniswap argumentierte, dass die „aggressiven Theorien“ der SEC versuchen, den Einflussbereich der Regulierungsbehörde über ihren Zuständigkeitsbereich hinaus auszudehnen.
  • Der Chief Legal Officer Martin Ammori sagte, die SEC müsse die defi einer Börse überdenken, um die Zuständigkeit für Uniswap zu begründen.

In einer 40-seitigen Einreichung am Dienstag erläuterte Uniswap Labs der SEC alle Gründe, warum die Agentur keine rechtlichen Schritte gegen sie einleiten sollte. Dies geschah einige Wochen, nachdem die SEC Uniswap eine Wells-Mitteilung herausgegeben hatte, in der sie das Unternehmen warnte, dass es mögliche Verstöße gegen US-Wertpapiergesetze dent .

Lesen Sie auch: Die SEC will Spot Ethereum ETFs genehmigen und informiert die Börsen

Uniswap Labs, der Schöpfer der größten dezentralen Handelsplattform auf Ethereum , erklärte, dass eine mögliche Durchsetzungsmaßnahme der SEC unbegründet sei. Laut Uniswap Labs sollten Krypto-Token nicht als Wertpapiere betrachtet werden, sondern eher als digitale Dateien ähnlich wie PDFs.

Uniswap Labs hat der SEC etwas zu sagen

In der Einreichung wies das in New York ansässige Startup den tron , es betreibe eine nicht registrierte Börse und einen Broker-Händler, entschieden zurück. Die Antwort erfolgte nach der Ankündigung im letzten Monat, dass die Enforcement Division der SEC Uniswap Labs eine Wells-Mitteilung zugestellt hatte, in der sie ihre Absicht zum Ausdruck brachten, rechtliche Schritte zu empfehlen.

Der gesamte Fall der SEC beruht auf der falschen Annahme, dass alle Token Wertpapiere seien. […] Token sind in Wirklichkeit lediglich ein Dateiformat. Sie sind ein Dateiformat für Werte und stellen grundsätzlich keine Wertpapiere dar. Die SEC muss im Wesentlichen einseitig die defi von Börse, Broker und trac ändern, um zu versuchen, zu erfassen, was wir tun.

Marvin Ammori, Chief Legal Officer von Uniswap Labs

Laut Martin Ammori, Chief Legal Officer von Uniswap Labs, müsste die SEC die defi einer Börse überdenken, um die Zuständigkeit für Uniswap zu begründen, wie er Reportern am Dienstag mitteilte. 

Ammori sagte, Uniswap müsse gemäß der aktuellen defi speziell auf den Wertpapierhandel zugeschnitten werden.

„Schwache“ und „falsche“ Argumente

Laut SEC-Vorsitzendem Gary Gensler funktionieren dezentrale Börsen nicht wirklich dezentral und fallen daher in die Zuständigkeit der Regulierungsbehörde. 

Darüber hinaus hat Gensler betont, dass es sich bei mehreren digitalen Vermögenswerten um nicht registrierte Wertpapiere handelt und sie daher den SEC-Vorschriften unterliegen.

Uniswap argumentierte, dass UNI Token, der Governance-Token für Uniswap, nicht als Wertpapiere betrachtet werden sollten. Sie argumentierten, dass die Token-Verteilungen nicht die Kriterien des Howey-Tests erfüllten, einem Rechtsrahmen, der auf der Grundlage eines Urteils des Obersten Gerichtshofs zur Festlegung von trac verwendet wird.  

Das Unternehmen stellte auch die Behauptung der SEC in Frage, dass LP-Token, eine einzigartige Art von Token, die Benutzer erhalten, wenn sie in einen Uniswap-Pool investieren, um den Handel mit verschiedenen Token zu erleichtern, als Wertpapiere eingestuft werden sollten.

Der LP-Token wird als Buchhaltungsgerät verwendet, um trac darüber zu behalten, welche Vermögenswerte der Benutzer dem Smart trac zur Verfügung gestellt hat und welche Gebühren für die Liquidität des Benutzers anfallen. […] Mit anderen Worten: Die LP-Token werden nicht zu Investitionszwecken ausgegeben. sondern als Buchhaltungsinstrumente und sind daher keine Wertpapiere.

Uniswap

Im April reichte Consensys eine eigene Klage ein, um der Klage der SEC zuvorzukommen, indem es behauptete, die Regulierungsbehörde habe ihre Befugnisse überschritten. Das zehn Jahre alte Kryptounternehmen gab an, dass seine Klage eine Reaktion auf drei im Vorjahr ausgestellte Vorladungen und eine Mitteilung von SEC Wells sei, in der behauptet werde, das Unternehmen habe gegen bundesstaatliche Wertpapiergesetze verstoßen.

Was steht im Uniswap Wells-Hinweis?

Die am Dienstag eingereichten Unterlagen gaben mehr Aufschluss über die Vorwürfe der SEC im Rahmen ihrer bevorstehenden Durchsetzungsklage gegen Uniswap Labs. Die Regulierungsbehörde hat sowohl den nativen UNI Token von Uniswap als auch die Liquiditätsanbieter-Token (LP) im Visier.

LP-Token sind von grundlegender Bedeutung für die Funktionsweise sogenannter „automatisierter Market Maker“ wie Uniswap. Benutzer, die Vermögenswerte in die Handelspools des Protokolls einbringen, erhalten LP-Token als Quittung.  

Lesen Sie auch: Investoren erzürnt, als Sushi Swaps plötzlich 13 Millionen US-Dollar seiner Sushi -LP-Token Cash

Darüber hinaus können Benutzer ihre LP-Tokens gegen den Gegenwert ihrer Einzahlungen eintauschen. In der Zwischenzeit nutzt das Protokoll diese Einlagen, um sicherzustellen, dass andere Händler die von ihnen gewünschten Geschäfte ausführen können.

Laut der Wells-Antwort von Uniswap Labs behauptet die SEC, dass es sich bei LP-Token um trac handele, deren Vertrieb gegen Wertpapiergesetze verstoße. Uniswap Labs widerspricht diesem Argument und behauptet, dass LP-Token nicht in die Rahmenbedingungen der Regulierungsbehörde passen und stattdessen „Buchhaltungsinstrumente“ seien.


Kryptopolitische Berichterstattung von Florence Muchai

Haftungsausschluss. Die bereitgestellten Informationen sind keine Handelsberatung. Cryptopolitan.com haftet nicht für Investitionen, die auf der Grundlage der auf dieser Seite bereitgestellten Informationen getätigt wurden. Wir empfehlen tron dent Recherche und/oder Beratung durch einen qualifizierten Fachmann, bevor Sie eine Anlageentscheidung treffen.

Einen Link teilen:

Meist gelesen

Die meisten gelesenen Artikel werden geladen...

Bleiben Sie über Krypto-Neuigkeiten auf dem Laufenden und erhalten Sie tägliche Updates in Ihrem Posteingang

Ähnliche Neuigkeiten

Die SEC stellt alle Untersuchungen zu Ethereum endgültig ein
Kryptopolitan
Abonnieren Sie CryptoPolitan