Wird geladen...

Top 10 der schnellsten Blockchains nach maximalem täglichen durchschnittlichen TPS

In diesem Beitrag:

  • Untersuchungen von Coingecko ergaben, dass Solana mit über 1000 TPS das schnellste Blockchain-Netzwerk ist.
  • Die Studie kam zu dem Schluss, dass Nicht-EVM-Ketten relativ schneller sind als EVM-Ketten.
  • Interessanterweise wurde Cardano aufgrund fehlender ausreichender On-Chain-Daten aus der Studie ausgeschlossen.

Coingecko analysierte die Leistung der Blockchain und stellte eine Liste der schnellsten Blockchains zusammen. Die Studie ergab, dass Solana , SUI- und BSC-Ketten die schnellsten Ketten unter den großen Blockchains waren.  

Die Studie ergab, dass die meisten Nicht-EVM-Blockchains relativ schneller sind als EVM-basierte. Solana , SUI und Binance Smart Chain standen an der Spitze der Liste, dicht gefolgt von Ton und dem NEAR-Protokoll.

Lesen Sie auch: Sui Network klärt Informationen zu seinen Tokenomics

Die schnellste Blockchain auf der Liste erreichte einen Rekordwert von 1.054 durchschnittlichen täglichen Transaktionen pro Sekunde (TPS). Der langsamste auf Platz 10, Gnosis, verzeichnete 65,6 Transaktionen pro Sekunde. Laut der Studie gehören zu den zehn schnellsten Ketten:

  1. Solana (1053,7)
  2. Sui(854,1)
  3. BSC(378,3)
  4. Polygon(190,4)
  5. TONNE (175,5)
  6. Tron (159,6)
  7. Nahe(117,8)
  8. Avalanche (89,2)
  9. Kronos(72,2)
  10. Gnosis(65,6)

Solana Blockchain verzeichnet die schnellsten TPS

Die Solana -Blockchain verzeichnete die schnellsten TPS aller Blockchain-Netzwerke und ist damit das einzige Netzwerk, das praktisch über 1000 TPS bewältigen kann. Im Durchschnitt erreichten die täglichen durchschnittlichen Transaktionen pro Sekunde auf Solana während der Studie einen Rekordwert von 1.504.

Obwohl Solana den Spitzenplatz belegte, blieb sein Netzwerk im Vergleich zu seinem theoretischen Potenzial deutlich hinter den Erwartungen zurück. Den Büchern zufolge kann Solana eine maximale Geschwindigkeit von 65.000 TPS erreichen. Im Gegensatz dazu erreichte die Kette nur etwa 1,6 % ihres theoretischen Potenzials.

Nicht-EVM schlägt EVM-basierte Ketten

Die Studie ergab auch, dass nicht-EVM-basierte Blockchains relativ schneller sind als ihre Gegenstücke. Die ersten beiden Ketten auf der Top-10-Liste sind Nicht-EVM-Ketten und werden dicht gefolgt von anderen Nicht-EVM-Ketten wie TON und Near Protocol. Bitcoin gehört mit 11 TPS zu den langsamsten Nicht-EVM-Ketten, während Thorchain 2 TPS verzeichnete.

Lesen Sie auch: Kaspa (Kas) will die schnellste Blockchain werden: Warum dieses Projekt so heiß läuft

Auch EVM-Ketten schnitten in dieser Analyse gut ab, wobei am unteren Ende der Rangliste deutliche Unterschiede zu erkennen waren. BNB Smart Chain und Polygon erwiesen sich als die schnellsten EVM-Ketten. Coingecko verglich die 17 größten Ketten und kam zu dem Schluss, dass Nicht-EVM-Ketten fast viermal schneller sind als EVM-Ketten.

Coingecko erklärt die Methodik

In der von der Coingecko-Forschungsanalyse veröffentlichten Rangliste wurden die Top-Ketten basierend auf dem Total Value Locked ausgewählt (Stand: 15. Mai). Die Geschwindigkeiten werden mithilfe von TPS (Transaktionen pro Sekunde) ermittelt und anhand öffentlich verfügbarer Daten berechnet.

Interessanterweise wurde Cardano aufgrund fehlender ausreichender Daten von der Studie ausgeschlossen.

 


Kryptopolitische Berichterstattung von Collins J. Okoth.

Haftungsausschluss. Die bereitgestellten Informationen sind keine Handelsberatung. Cryptopolitan.com haftet nicht für Investitionen, die auf der Grundlage der auf dieser Seite bereitgestellten Informationen getätigt wurden. Wir tron dringend unabhängige dent und/oder Beratung durch einen qualifizierten Fachmann, bevor Sie Anlageentscheidungen treffen.

Einen Link teilen:

Meist gelesen

Die meisten gelesenen Artikel werden geladen...

Bleiben Sie über Krypto-Neuigkeiten auf dem Laufenden und erhalten Sie tägliche Updates in Ihrem Posteingang

Ähnliche Neuigkeiten

NFT
Kryptopolitan
Abonnieren Sie CryptoPolitan