Logo

Südkorea wird sich mit neuen Gesetzen auf Metaverse konzentrieren

Südkorea

TL;DR-Aufschlüsselung

  • Südkorea wird sich mit neuen Gesetzen auf Metaverse konzentrieren
  • Das Land will neue Technologien unterstützen
  • Südkorea verfolgt Terraform Labs immer noch strafrechtlich

Südkorea hat angekündigt , dass es keine Gesetze mehr erlassen wird, die die Spielaktivitäten des Metaversums im Land unterdrücken. Das Land hat in den letzten Jahren über die Einführung von Gesetzen nachgedacht, die das traditionelle Glücksspiel in diesem Sektor abdecken. Gemäß dem neuen Update hat das Land angekündigt, einen neuen Rechtsrahmen zu schaffen, der allein die Aktivitäten in diesem Sektor leiten wird.

Das Land will neue Technologien unterstützen

Südkorea hat in den letzten Jahren Anstrengungen gebündelt, um sein Metaverse-Ökosystem zu einem der besten zu machen. Ein solcher Schritt sind die kürzlich gesammelten 200 Millionen US-Dollar, um ein Metaverse zu schaffen, das dem Land gehört. Diese Investition zeigt die Ernsthaftigkeit des Landes, auf eine stärkere Einführung eines Metaversums zu drängen.

Nach der Investition stellte das Wissenschaftsministerium des Landes fest, dass die Verwendung von uralten Vorschriften für ein neues Ökosystem versuchen wird, es zurückzudrängen. Während eines Treffens warnte das für die Regulierung zuständige Gremium die Staatsspitze davor, alte Gesetze neuen Dienstleistungen aufzuzwingen. Die meisten von ihnen argumentierten, dass dies dem Dienst zum Verhängnis werden könnte, da die meisten Teilnehmer nicht motiviert wären, sich anzuschließen.

Südkorea ist Terraforms immer noch auf den Fersen

Obwohl das neue Update bedeutet, dass ein neues Gesetz für das Metaversum geschaffen wird, sind einige Fraktionen immer noch der Meinung, dass es als Videospiel reguliert werden sollte. Andere Argumente haben jedoch behauptet, dass neue Dienste, einschließlich der Metaverse- und OTT-Streaming-Websites, durch neue Vorschriften geschützt werden müssen. In Bezug auf die Regulierung im Metaversum sprach die Agentur über die Blockade, die sie auf rechtlicher und institutioneller Grundlage für das Wachstum der Branche darstellen könnte.

Anfang dieses Monats bestand Einigkeit darüber, dass es ein neues Gesetz geben würde, das ausschließlich auf Metaverse basiert und auch das Web3-Ökosystem regeln wird. Obwohl Südkorea neue Technologien aktiv unterstützt, geht es auch weiterhin hart gegen die Top-Führungskräfte von Terra vor. Die Regierung behauptete, die Führungskräfte des Unternehmens seien sich eines möglichen Geldverlusts bewusst und weigerten sich, den Investoren eine detaillierte Erklärung zu geben. Damit wurden die Pässe des Gründers sowie einige der Top-Führungskräfte beschlagnahmt.

Owotunse Adebayo

Owotunse Adebayo

Adebayo liebt es, spannende Projekte im Blockchain-Bereich im Auge zu behalten. Er ist ein erfahrener Autor, der unzählige Artikel über Kryptowährungen und Blockchain geschrieben hat.

Ähnliche Neuigkeiten

Heiße Geschichten

Ist Solana tot? SOL bei 114 % wird wiederbelebt
Filecoin-Preisanalyse: FIL zeigt bei 5,12 $ rückläufig, da der Verkaufsdruck zunimmt
Bitcoin wird in Nigeria mit einem Aufschlag von 60 % verkauft, da die Regierung zu einer cash Politik übergeht
Chinas Schritt in Richtung Kryptowährungsregulierung
ChainLink -Preisanalyse: LINK rückläufig bei 7 $

Folge uns

Branchen-News

Bitcoin wird in Nigeria mit einem Aufschlag von 60 % verkauft, da die Regierung zu einer cash Politik übergeht
Chinas Schritt in Richtung Kryptowährungsregulierung
Lesen Sie, warum das Angebot von Floki Inu voraussichtlich um 4,2 Billionen FLOKI-Token sinken wird
Der frühere Exekutivdirektor der chinesischen Zentralbank erklärt, warum China Krypto misstrauisch gegenübersteht
Binance verbrennt BNB -Token im Wert von 16 Millionen; Übergänge von der ERC20-Version von BNB zu BEP2

Fügen Sie hier Ihren Überschriftentext hinzu