Wird geladen...

Sony stellt Prämienprogramm und PlayStation-Kreditkarte ein

543956
Sony stellt Prämienprogramm und PlayStation-Kreditkarte einSony stellt Prämienprogramm und PlayStation-Kreditkarte ein

In diesem Beitrag:

  • Das Rewards-Programm und die PlayStation-Kreditkarte von Sony enden am 31. Dezember 2024.
  • Bestehende Mitglieder können bis zum Ablaufdatum des Programms Punkte sammeln und einlösen.
  • Die Comenity Bank wird bestehende PlayStation-Kreditkarteninhaber über Änderungen informieren.

Sony hat das Ende seines langjährigen Prämienprogramms und der PlayStation-Kreditkarte angekündigt Das bei Gamern und Technikbegeisterten beliebte Programm soll am 31. Dezember 2024 .

Lesen Sie auch: Pokémon GO bringt Mega Rayquaza am 29. Juni

Das Sony Rewards-Programm war von entscheidender Bedeutung und hat vielen PlayStation-Benutzern und Sony-Kunden enj Spaß gemacht. Es bietet Punkte für verschiedene Transaktionen, die gegen verschiedene Produkte eingelöst werden können. Die mit dem Programm verknüpfte PlayStation-Kreditkarte ermöglichte es den Kunden außerdem, Punkte für ihre täglichen Ausgaben zu sammeln. Mit Abschluss des Programms gab Sony den Benutzern Anweisungen, um den Verlust ihrer gesammelten Punkte zu verhindern.

Benutzer können Punkte vor Ablauf der Frist einlösen

Sony hat Benutzern klare Anweisungen gegeben, wie sie ihre Punkte vor Abschluss des Programms einlösen können. Benutzer müssen ihre Punkte vor dem 31. Dezember 2024 einlösen, andernfalls verfallen sie. Diese Frist hat bei den Benutzern zu einem Ansturm darauf geführt, ihre Punkte für verfügbare Prämien auszugeben. Die Website und die mobile App von Sony sind nach wie vor die wichtigsten Plattformen für die Einlösung, wobei eine Vielzahl von Produkten und Dienstleistungen weiterhin mit Punkten erworben werden können.

Inhaber der PlayStation Credit Card haben nach der Einstellung des Prämienprogramms keine Möglichkeit mehr, mit ihren Einkäufen Punkte zu sammeln. Die Karte bleibt jedoch bis zum Ablaufdatum für den regulären Betrieb gültig. Karteninhaber werden in den kommenden Monaten von der Comenity Bank weitere Informationen zu etwaigen Änderungen ihrer Kartenvorteile oder -bedingungen erhalten.

Sony stellt Kundendienst- und Supportdetails bereit

Sony hat außerdem Details zum Kundenservice und Support für das Rewards-Programm bereitgestellt. Während das Programm und die damit verbundenen Dienste am 31. Dezember enden, bleibt der Kundenservice bis zum 14. Februar 2025 verfügbar. Diese Verlängerung ermöglicht es Benutzern, alle Probleme oder Bedenken im Zusammenhang mit ihren Konten oder Punkten zu klären, bevor der volle Support eingestellt wird.

Lesen Sie auch: Monster Hunter Stories 2: Wings of Ruin wird weltweit mehr als 2 Millionen Mal verkauft

Sony hat außerdem einen umfassenden FAQ-Bereich bereitgestellt, in dem häufige Fragen zur Beendigung des Programms beantwortet werden. Diese Ressource bietet Anleitungen zu verschiedenen Aspekten, darunter die Maximierung der Punkte vor dem Stichtag, Schritte zum Einlösen von Prämien und was Sie erwartet, wenn das Enddatum näher rückt. Benutzer, die Klarheit zu bestimmten Themen suchen, finden in diesem Abschnitt wertvolle Informationen, die ihnen helfen, den Übergang reibungslos zu meistern.


Kryptopolitische Berichterstattung von Chris Murithi

Haftungsausschluss. Die bereitgestellten Informationen sind keine Handelsberatung. Cryptopolitan.com haftet nicht für Investitionen, die auf der Grundlage der auf dieser Seite bereitgestellten Informationen getätigt wurden. Wir tron dringend unabhängige dent und/oder Beratung durch einen qualifizierten Fachmann, bevor Sie Anlageentscheidungen treffen.

Einen Link teilen:

Meist gelesen

Die meisten gelesenen Artikel werden geladen...

Bleiben Sie über Krypto-Neuigkeiten auf dem Laufenden und erhalten Sie tägliche Updates in Ihrem Posteingang

Ähnliche Neuigkeiten

Kryptopolitan
Abonnieren Sie CryptoPolitan