Wird geladen...

Solana entfernt mehrere Validatoren für die gemeinsame Nutzung von Mempool-Daten

539007
SolanaSolana entfernt Validatoren für die gemeinsame Nutzung von Mempool-Daten

In diesem Beitrag:

  • Das Delegationsprogramm der Solana Foundation hat einer Gruppe von Validatoren seine Subventionen für unehrliche MEV-Bot-Praktiken entzogen.
  • Einige Validatoren haben die Daten der Transaktionswarteschlange gesehen und möglicherweise DEX-Handelsaufträge hinzugefügt, um „Sandwich-Angriffe“ gegen Einzelhändler durchzuführen.
  • Solana kann die Aktionen von Validatoren nicht kontrollieren und bleibt die Kette mit der höchsten DEX-Bot-Aktivität.

 

Solana entfernte mehrere Validatoren, nachdem es von Dark-Mempool-Informationen erfahren hatte. Mithilfe der Daten können MEV-Bots über DeFi Transaktionen Bescheid wissen und diese an vorderster Front ausführen, was dazu führt, dass Händler Geld verlieren.  

Die Solana Foundation entzog mehreren Validatoren ihre finanzielle Unterstützung und zeigte damit, dass sie ein Mindestmaß an Kontrolle über ihr Netzwerk hatte. Die Validatoren können sich dafür entscheiden, das Netzwerk weiterhin zu sichern, können jedoch nicht mehr am Delegationsprogramm Solana Foundation teilnehmen.

Lesen Sie: XRP der Befürwortung von Ripple wegen der AMM-Funktion zerrissen

Einige reagierten negativ auf die Veranstaltung und zeigten, dass die Solana Foundation einen übergroßen Einfluss bei der Subventionierung von Validatoren hatte. Die Solana Foundation unterstützt Validatoren mit einem Teil der jährlichen Betriebskosten von 65.000 US-Dollar, um die Sicherheit ihres Netzwerks zu erhöhen.  

Solana Validatoren müssen weiterhin KYC durchführen, aber der Erwerb von SOL-Tokens und die Sicherung des Netzwerks sind nicht gestattet. Auch wenn Validatoren entfernt wurden, werden immer noch Bots beworben, die an vorderster Front laufen, selbst für kleine Benutzer.  

Nach der Nachricht fiel SOL nach einer marktweiten Korrektur auf 153,18 $.  

Solana zielt darauf ab, Bot-Aktivitäten und Exploits zu verringern

Die Solana -Blockchain bietet eine der schnellsten Möglichkeiten, mit DeFi , Meme-Tokens und NFT . Allerdings sind die meisten Aktivitäten für Händler auf menschlicher Ebene unmöglich. Einige Bots wurden eingesetzt, um schnell Gewinne aus den angesagtesten Vermögenswerten zu erzielen.

Lesen Sie auch: Warum Bot-Aktivität der Schlüssel zum Solana -Handel

Allerdings wird Frontrunning als die unfairste Praxis angesehen. Praktiken des maximalen Ex trac Table-Value (MEV) bedeuten, dass Miner oder Validatoren die in der Schlange stehenden Transaktionen neu anordnen können, um die bestmöglichen Gewinne zu erzielen.  

Einige dieser Transaktionen können jedoch Daten zu DeFi Transaktionen enthalten. Dies hat es Bots oder anderen Akteuren ermöglicht, einen „Sandwich-Angriff“ durchzuführen, der dafür sorgt, dass der Einzelhandel das schlechteste Angebot erhält.  

Solana verfügt über keinen öffentlichen Mempool, obwohl ausstehende Transaktionen in der Vergangenheit sichtbar waren und verwendet wurden. Die Solana Foundation hat jedoch aktiv versucht, diese Praxis zu unterbinden. Bis März 2024 bot Jito Labs einen Datendienst an, der den Solana Mempool enthüllte. Danach führte das Potenzial für Angriffe auf Einzelhändler dazu, den Pool zu entfernen.  

Die jüngste Entscheidung der Solana Foundation zeigte, dass einige der Validatoren immer noch Daten austauschten, die nicht nur für Praktiken zur Gaseinsparung, sondern auch zur Vorreiterrolle DeFi verwendet wurden. Noch vor einigen Monaten haben Benutzer vorhergesagt, dass es einen Zweig der Mempool-Technologie von Jito Labs geben könnte. Auch ohne Frontrunning können Validatoren einige MEV-Aktivitäten wählen, um ihre Einnahmen zu optimieren.  

Der Angreifer kann eine Transaktion vor und nach dem eigenen DeFi Handel des Opfers platzieren und so vom Preis profitieren. Da beim Meme-Token-Handel alle Aufträge auf der Blockchain erfolgen, kann selbst eine kleine Differenz die Einzelhandelsgewinne zunichte machen. Bots können auch so weit gehen, den Vorrat an neuen Meme-Tokens aufzukaufen und mit Gewinn weiterzuverkaufen. DEX-Bots können auch Geschäfte vorantreiben und es Einzelhändlern ermöglichen, den Ausrutscher aufzufangen. Endbenutzer haben auch keine Möglichkeit, Prioritätsgebühren festzulegen, um sicherzustellen, dass ihre Transaktion zuerst genehmigt wird, und Bergleute können einige Transaktionen ignorieren.

Der Vorstoß zur Abschaffung von Sandwich-Angriffen kam relativ spät, die ersten Diskussionen begannen im Mai. Andere MEV-Angriffe umfassen Frontrunning, Backrunning oder eine andere Neuordnung der Reihenfolge der Transaktionen im Mempool.

Solana -Blockchain ermöglicht Bot-Aktivitäten und dunkle Mempool-Daten

Solana -Validatoren stehen auch miteinander im Wettbewerb und bieten Belohnungen für Benutzer an, die SOL mit ihnen einsetzen. Validatoren wie Solana Compass, Chinu oder Blocksmith bieten jährliche Renditen zwischen 6,82 % und 7,76 %, wobei sie wiederum die MEV-Technologie nutzen, um optimale Gebühren sicherzustellen. Einige der Validatoren haben auch für erhebliche Einzahlungspools . Schätzungsweise 70 % der SOL-Token sind in irgendeiner Form verpfändet.

Seit 2020 ist das Solana Netzwerk auf über 3.400 Validatoren und 2.400 Konsensknoten angewachsen. Auch die Koordination zwischen den Knoten und die Erzielung eines Konsenses sind wichtige Bestandteile von Solana -Transaktionen. Darüber hinaus weist Solana an Tagen mit hohem Datenverkehr eine Transaktionsfehlerrate von bis zu 76 % auf.  

Basierend auf den Benutzerzahlen hat Solana in den letzten zwei Wochen auch bis zu 75 % des DEX-Trading-Bot-Verkehrs abgewickelt.

Die Solana Aktivität wird hauptsächlich durch Cross-Chain-DEX-Trading-Bots vorangetrieben, die von Mempool-Preisinformationen profitieren können. Das Solana -Netzwerk ist nach wie vor sehr aktiv und bringt durchschnittlich mehr als 2 Millionen US-Dollar an täglichen Gebühren ein, wobei 50 % als Einnahmen einbehalten werden.  

 


Kryptopolitische Berichterstattung von Hristina Vasileva

 

Haftungsausschluss. Die bereitgestellten Informationen sind keine Handelsberatung. Cryptopolitan.com haftet nicht für Investitionen, die auf der Grundlage der auf dieser Seite bereitgestellten Informationen getätigt wurden. Wir tron dringend unabhängige dent und/oder Beratung durch einen qualifizierten Fachmann, bevor Sie Anlageentscheidungen treffen.

Einen Link teilen:

Meist gelesen

Die meisten gelesenen Artikel werden geladen...

Bleiben Sie über Krypto-Neuigkeiten auf dem Laufenden und erhalten Sie tägliche Updates in Ihrem Posteingang

Ähnliche Neuigkeiten

Ether defi sich den Preiskorrekturvorhersagen angesichts der SEC-Genehmigung von ETFs
Kryptopolitan
Abonnieren Sie CryptoPolitan