Wird geladen...

Solana Blockchain erlebt nach dem Jupiter-Airdrop einen Transaktionsschub: Details

In diesem Beitrag:

  • Solana Blockchain-Transaktionen stiegen nach dem Jupiter-Airdrop auf über 3.000 TPS, was zu einer erhöhten Systemlatenz führte.
  • Jupiters Genesis-Airdrop verteilte 1 Milliarde JUP-Tokens und wirkte sich auf über 955.000 Wallets auf Solana aus.
  • Nach dem Airdrop stieg der Wert des JUP-Tokens auf 0,689 US-Dollar, was die Marktpräsenz von Solana mit einer Marktkapitalisierung von 924 Millionen US-Dollar stärkte.

Die Solana -Blockchain erlebte unmittelbar nach dem mit Spannung erwarteten Jupiter-Abwurf einen erheblichen Aktivitätsschub. Daten des Solana Explorers deuteten auf eine nahezu Verdoppelung des Transaktionsvolumens hin, wobei die Transaktionen pro Sekunde (TPS) von etwa 1.900 auf über 3.000 . Dieser Zustrom an Transaktionen bedeutet ein erhöhtes Interesse und eine erhöhte Beteiligung der Krypto-Community als Reaktion auf das Airdrop-Ereignis.

Parallel zur erhöhten Transaktionsrate stieg auch die durchschnittliche Ping-Zeit deutlich an. Der Zeitaufwand für die Initiierung und den Abschluss von Prozessen auf der Solana Blockchain hat sich nahezu verdreifacht und ist von rund 20.000 Millisekunden auf über 60.000 Millisekunden gestiegen. Dieser Anstieg spiegelt die zusätzliche Belastung der Blockchain-Infrastruktur aufgrund der erhöhten Anzahl von Transaktionen wider.

Jupiters Auswirkungen und Details zur Token-Verteilung

Jupiter, ein bekannter Liquiditätsaggregator auf der Solana -Blockchain, konkurriert in Bezug auf das Handelsvolumen mit großen Playern wie Uniswap v3. Mit einem gemeldeten 24-Stunden-Handelsvolumen von über 688 Millionen US-Dollar leistet Jupiter einen bedeutenden Beitrag zum Solana Ökosystem. Der Genesis-Airdrop, ein strategischer Schachzug von Jupiter, beinhaltet die Verteilung von 1 Milliarde JUP-Tokens an die Community. Dieser erste Airdrop richtet sich an engagierte Benutzer mit geschätzten 955.000 Wallets, die vor einem bestimmten Stichtag mit Jupiter interagiert haben und berechtigt sind, ihren Anteil zu beanspruchen.

Der Airdrop-Mechanismus ist so strukturiert, dass 200 Millionen Token gleichmäßig auf alle berechtigten Wallets verteilt werden. Die verbleibenden 700 Millionen Token werden auf der Grundlage eines abgestuften Bewertungssystems zugeteilt, wobei die besten 2.000 Benutzer mit jeweils über 100.000 Token belohnt werden. Weitere 100 Millionen Token sind für Community-Mitglieder auf Discord, X und anderen Entwicklern bestimmt.

Marktreaktion und Zukunftsaussichten

Der Markt reagierte auf diese Entwicklungen und der JUP-Token wurde zum Zeitpunkt des Schreibens bei 0,697 US-Dollar gehandelt. Diese Bewertung bringt die Marktkapitalisierung des Tokens auf etwa 924 Millionen US-Dollar. Trotz des Anstiegs der Latenzzeit beweist die Fähigkeit der Solana Blockchain, diese erhöhte Last zu bewältigen, ihre Robustheit und Skalierbarkeit, wesentliche Eigenschaften für nachhaltiges Wachstum und die trac zukünftiger Investitionen.

Dieses Ereignis markiert einen entscheidenden Moment für die Solana Blockchain und stärkt ihre Position im Wettbewerbsumfeld der Kryptowährungsplattformen. Die erfolgreiche Durchführung des Jupiter-Luftabwurfs und die enthusiastische Beteiligung der Community stellten einen positiven dent für zukünftige Ereignisse und Entwicklungen innerhalb des Solana Ökosystems dar.

Haftungsausschluss. Die bereitgestellten Informationen sind keine Handelsberatung. Cryptopolitan.com haftet nicht für Investitionen, die auf der Grundlage der auf dieser Seite bereitgestellten Informationen getätigt wurden. Wir tron dringend unabhängige dent und/oder Beratung durch einen qualifizierten Fachmann, bevor Sie Anlageentscheidungen treffen.

Einen Link teilen:

Meist gelesen

Die meisten gelesenen Artikel werden geladen...

Bleiben Sie über Krypto-Neuigkeiten auf dem Laufenden und erhalten Sie tägliche Updates in Ihrem Posteingang

Ähnliche Neuigkeiten

NFT
Kryptopolitan
Abonnieren Sie CryptoPolitan