Wird geladen...

Pokémon GO bringt Mega Rayquaza am 29. Juni

Pokémon GO bringt Mega Rayquaza am 29. JuniPokémon GO bringt Mega Rayquaza am 29. Juni

In diesem Beitrag:

  • Mega Rayquaza wird am 29. Juni im kommenden Elite Raid auf Pokémon GO verfügbar sein. 
  • Elite-Raids sind schwierige Kämpfe mit einem mächtigen und seltenen Pokémon. Sie planten Veranstaltungen, bei denen die Trainer ein Team bilden mussten, um zu gewinnen.  
  • Meteoriten sind für die Mega-Entwicklung von Rayquaza im kommenden Elite-Raid-Event von entscheidender Bedeutung.

Mega Rayquaza kehrt mit einem speziellen Elite-Raid-Event zu Pokémon GO zurück. Die Veranstaltung wird am 29. Juni live gehen und eine Freizeitforschung beinhalten, bei der Meteoriten belohnt werden. Trainer haben viermal die Möglichkeit, zu unterschiedlichen Tageszeiten an der Veranstaltung teilzunehmen.   

Lesen Sie auch: Monster Hunter Stories 2: Wings of Ruin wird weltweit mehr als 2 Millionen Mal verkauft

Der fliegende Drache Mega Rayquaza ist ein mächtiges Pokémon. Es verfügt über eine beeindruckende Basisstatistik von 780 Punkten. Seine HP, sein Angriff und sein Spezialangriff sind hoch, was ihn zu einem harten Gegner macht. Trainer müssen darauf abzielen, ein Team aus 5 bis 8 Spielern zu bilden, um Mega Rayquaza zu besiegen.

Elite-Raids haben mächtige Pokémons

Elite-Raids sind eine schwierige Art von Raid-Kämpfen und beinhalten ein mächtiges und seltenes Pokémon. Sie werden durch das Erscheinen eines besonderen Raid-Eies in einem Fitnessstudio dent . Das Raid-Ei schlüpft nach 24 Stunden und dann erscheint 45 Minuten lang ein Raid-Boss. Um dem entgegenzuwirken, müssen Trainer zusammenarbeiten und sich koordinieren.

Lesen Sie auch: Pokemon Company gründet eine Tochtergesellschaft von Pokemon Works in Japan

Das Mega-Rayquaza-Elite-Raid-Event wird am 29. Juni 2024 live gehen. Trainer haben zu unterschiedlichen Tageszeiten vier Möglichkeiten, an den Elite-Raids teilzunehmen. Elite-Raids finden um 12:00, 13:00, 17:00 und 18:00 Uhr Ortszeit statt. Pokémon GO ermutigt Trainer, sich ihrer lokalen Community anzuschließen, um Mega Rayquaza zu besiegen. Durch das Besiegen eines mächtigen Pokémon wie Mega Rayquaza können Trainer es fangen. Das Elite-Raid-Event ist eine großartige Gelegenheit, Meteoriten zu sammeln.   

Meteoriten sind wertvolle Gegenstände in Pokémon GO

Pokémon GO wertvoll, weil sie äußerst selten sind. Darüber hinaus sind sie für Mega Evolving Rayquaza notwendig. Trainer suchen dringend nach Meteoriten, da sie der einzige zuverlässige Weg sind, um den charakteristischen Zug Drachenaufstieg zu erhalten. Der Signaturzug ist für Mega Evolving Rayquaza erforderlich. Spieler können Meteoriten auf verschiedene Weise erhalten, darunter kostenlose zeitgesteuerte Forschung, Mega-Rayquaza-Raids und Spezialforschung.

Lesen Sie auch: Veteran Box in Pokemon GO sorgt für Enttäuschung bei den Spielern

Nachdem Trainer den Signature-Move „Dragon Ascent“ erhalten haben, benötigen sie zum ersten Mal 400 Mega-Energie für die Mega-Entwicklung von Rayquaza. Danach reduzieren sich die Kosten für „Mega Evolving Rayquaza“ auf 80 Mega-Energie, oder Trainer können warten, bis die Abklingzeit abgelaufen ist. Durch Erhöhen des Mega-Rayquaza-Levels wird die Abklingzeit verkürzt.  


Kryptopolitische Berichterstattung von Randa Moses

In diesem Beitrag getaggte Themen: |

Haftungsausschluss. Die bereitgestellten Informationen sind keine Handelsberatung. Cryptopolitan.com haftet nicht für Investitionen, die auf der Grundlage der auf dieser Seite bereitgestellten Informationen getätigt wurden. Wir tron dringend unabhängige dent und/oder Beratung durch einen qualifizierten Fachmann, bevor Sie Anlageentscheidungen treffen.

Einen Link teilen:

Meist gelesen

Die meisten gelesenen Artikel werden geladen...

Bleiben Sie über Krypto-Neuigkeiten auf dem Laufenden und erhalten Sie tägliche Updates in Ihrem Posteingang

Ähnliche Neuigkeiten

League of Legends 2XKO Fighter von Riot Games enthüllt geschlossene Alpha-Testtermine
Kryptopolitan
Abonnieren Sie CryptoPolitan