Wird geladen...

Gründer von Krypto-Mixern wegen Vorgehens der US-Regierung verurteilt

TL;DR

  • Sterlingov, der Gründer von Bitcoin Fog, wurde in den USA wegen Geldwäsche verurteilt und muss mit einer Gefängnisstrafe von bis zu 20 Jahren rechnen.
  • Bitcoin Fog hat über 1,2 Millionen Bitcoin gewaschen, hauptsächlich aus Darknet-Märkten, die mit illegalen Aktivitäten in Verbindung stehen.
  • Die Verurteilung von Sterlingov unterstreicht das Vorgehen der Regierung gegen illegale Kryptowährungen. Zukünftige Prozesse wie der gegen den Mitbegründer von Tornado Cash dürften die Branchenvorschriften prägen.

Roman Sterlingov, der Gründer von Bitcoin ist ein bedeutender Sieg für die Bemühungen der US-Regierung im Kampf gegen illegale Kryptoaktivitäten und wurde wegen mehrerer Anklagen im Zusammenhang mit Geldwäsche verurteilt. Dieses Urteil markiert einen weiteren Meilenstein im anhaltenden Vorgehen gegen Krypto-Mixer und ihre Betreiber.

Urteil und Anklage

Der 35-jährige Roman Sterlingov wurde am Dienstag, dem 12. März, vor einem US-Bezirksgericht für schuldig befunden. Zu den gegen ihn erhobenen Anklagen zählen Geldwäsche, Verschwörung zur Geldwäsche, Betrieb eines nicht lizenzierten Geldtransfergeschäfts und Verstöße gegen den DC Money Transmitters Act. Sterlingov beteuerte während des gesamten Prozesses seine Unschuld und behauptete, er sei lediglich ein Nutzer des Dienstes und nicht dessen Betreiber. Die während des Prozesses vorgelegten Beweise zeichneten jedoch ein anderes Bild.

Bitcoin Fog, das von Sterlingov von Oktober 2011 bis April 2021 betrieben wurde, ermöglichte die Wäsche von über 1,2 Millionen Bitcoin (BTC) im Wert von etwa 400 Millionen US-Dollar zum Zeitpunkt der Transaktionen. Der Großteil dieser Gelder stammte aus Darknet-Marktplätzen, die mit illegalen Aktivitäten wie Drogenhandel, Computerbetrug, dent und der Verbreitung von Material über sexuellen Kindesmissbrauch in Verbindung stehen. Der Dienst bot Kriminellen eine Plattform, um den Strafverfolgungsbehörden die Herkunft ihrer illegalen Einkünfte zu verheimlichen.

Rechtsfolgen und Verfall

Die Verurteilung ist mit schweren Strafen verbunden, wobei die schwersten Anklagepunkte wegen Geldwäsche-Verschwörung und Geldwäsche-Staffel mit einer Höchststrafe von jeweils 20 Jahren Gefängnis geahndet werden. Darüber hinaus droht Sterlingov eine Anklage mit einer Höchststrafe von fünf Jahren Gefängnis. Die Verurteilung ist für den 15. Juli geplant.  

Bitcoin beschlagnahmten Vermögenswerte angeordnet , darunter 1.354 BTC, die in einer Bitcoin Fog-Wallet aufbewahrt werden, und fast 350.000 US-Dollar in verschiedenen Kryptowährungen, die auf einem beschlagnahmten Kraken-Konto gehalten werden.

Die Verurteilung von Roman Sterlingov ist Teil einer umfassenderen Anstrengung der US-Regierung, Personen aufzudecken und strafrechtlich zu verfolgen, die an illegalen Kryptowährungsaktivitäten beteiligt sind. Eine weitere prominente Figur bei diesem Vorgehen ist Roman Storm, der Mitbegründer von Tornado Cash , einem Kryptowährungsmixer.  

Storm soll sich im September unter anderem wegen Verschwörung zur Geldwäsche, Verschwörung zum Betrieb eines nicht lizenzierten Geldtransfergeschäfts und Verschwörung zur Verletzung des International Emergency Economic Powers Act vor Gericht verantworten. Trotz dieser rechtlichen Anfechtungen bekannte sich Storm in allen Anklagepunkten nicht schuldig.

Haftungsausschluss:  Die bereitgestellten Informationen sind keine Handelsberatung. Cryptopolitan.com haftet nicht für Investitionen, die auf der Grundlage der auf dieser Seite bereitgestellten Informationen getätigt wurden. Wir empfehlen tron dent Recherche und/oder Beratung durch einen qualifizierten Fachmann, bevor Sie eine Anlageentscheidung treffen.

Einen Link teilen:

Ibrahim Abdulaziz

Als leidenschaftlicher Verfechter teilt Ibrahim sein umfangreiches Wissen über Krypto- und Blockchain-Technologie auf ansprechende und informative Weise. Er besucht häufig Orte, an denen sich Influencer für seinen nächsten Newsletter treffen. Seine Vision ist, dass der dezentrale Charakter, die Sicherheitsfunktionen und das Potenzial für finanzielle Inklusion zu einer weit verbreiteten, massiven Krypto-Einführung führen werden.

Meist gelesen

Die meisten gelesenen Artikel werden geladen...

Bleiben Sie über Krypto-Neuigkeiten auf dem Laufenden und erhalten Sie tägliche Updates in Ihrem Posteingang

Ähnliche Neuigkeiten

Block
Kryptopolitan
Abonnieren Sie CryptoPolitan