Wird geladen...

Die Google-Aktie erreicht ein Rekordhoch und wird fast 2 Billionen US-Dollar wert

TL;DR

  • Die Alphabet-Aktie steigt auf fast 2 Billionen US-Dollar, getragen von Technologieführerschaft und KI-Fähigkeiten.
  • Analysten gehen von einem anhaltenden Wachstum aus und streben 166 US-Dollar an, was das Vertrauen in die KI von Alphabet widerspiegelt.
  • Trotz Herausforderungen wie voreingenommener KI sichert Alphabet mit seinen vielfältigen Unternehmungen seine Technologiedominanz.

Alphabet, das Unternehmen von Google, verzeichnete heute eine gute Handelssitzung, sein Aktienkurs erreichte ein Rekordniveau und stieg leicht an, was einer Bewertung von 2 Billionen entspricht. Eine Voraussetzung dafür ist die Führungsposition des Unternehmens in der Tech-Community, die aufgrund der verschiedenen technologischen Erfindungen, die das Unternehmen im Laufe der Zeit gemacht hat, von vielen unterdrückt wurde.

Rekordverdächtige Leistung

Die Aktien von Alphabet bleiben überwältigend sprudelnd, da das Unternehmen mit einem Intraday-Hoch von 159,89 US-Dollar pro Aktie eröffnet und den Tag mit einem Schlusskurs von 158,14 US-Dollar beendet, was einem Anstieg von 1,3 % entspricht, da der breitere Markt am Ende des Tages Verluste verzeichnet. Der globale Aktienmarkt servierte den Index auf einem Tablett, während der Wert von Alphabet bei 1,95 Billionen US-Dollar festhielt. Damit gehört das Unternehmen zu den wenigen Unternehmen, die eine Marktkapitalisierung von mehr als 2 Billionen US-Dollar erreicht haben.

Der jüngste Anstieg der Alphabet-Aktie ist auf einen zweistelligen Anstieg von etwa 13 % im Vergleich zum Jahresanfang zurückzuführen. Darüber hinaus verzeichneten die Aktien des Unternehmens ab den letzten Tagen des Jahres 2022 ein Wachstum von 77 %. Heutzutage sind die Anleger besonders von den KI-Projekten des Unternehmens begeistert, da sie den Großteil des Unternehmensgewinns erwirtschaften, der mit umfangreichen Werbeanzeigen verbunden ist.

Erwartungen der Analysten

Das Wachstum von Alphabet wird voraussichtlich ungebrochen sein, da Wall-Street-Analysten ein durchschnittliches Mindestkursziel von 166 US-Dollar festlegen, was die Marktkapitalisierung auf 2,1 Billionen US-Dollar erhöhen würde. Diese positive Prognose ist ein Indikator für das Vertrauen des Vorstands in die Wettbewerbsfähigkeit von Alphabet und in seine Fähigkeit, KI-Technologien gut zu seinem Vorteil zu nutzen und im Technologiesektor führend zu bleiben. Alphabet überholte die Konkurrenz und erzielte mit einer Jahresrendite von 19 % das beste Ergebnis des letzten Jahrzehnts, lag jedoch unter der der anderen großen Player im Technologiesektor.  

Andererseits deuten die neuesten Google-Informationen auf eine positive Veränderung der KI-Situation hin, da der Technologieriese OpenAI als erstklassigen Anbieter generativer KI ablöst. Die Anleger sind gespannt, was der Digitalriese Alphabet im ersten Quartal machen wird, denn Analysten gehen davon aus, dass es in diesem Quartal mit einem Gewinn von fast 19 Milliarden Dollar einen Rekordgewinn geben wird. Dieser Bericht würde nützliche Daten zur Zukunft von Alphabet liefern und zeigen, wie es sich mit der Einführung neuer Technologien weiter verändern kann.

Vor Herausforderungen gestellt

Im Februar erlitt Larry Page einen schweren Rückschlag, nachdem sein Gemini-Dienst ethnisch voreingenommene Bilder historischer Persönlichkeiten der Welt produzierte, was zu einem Rückgang seines Marktwerts um 90 Milliarden US-Dollar führte. Obwohl das Unternehmen vorerst mit solchen Nachteilen konfrontiert sein könnte, wird es stets auf der Hut sein und sein Image als Top-Neuheit der KI wahren. Das im Jahr 2015 mit dem Ziel der Umstrukturierung von Google und seinen Tochtergesellschaften initiierte Unternehmen wird von der Holdinggesellschaft namens Alphabet Inc. verwaltet. Alphabet, erkennbar an Herrn Sundar Pichai, dem Anführer, ist die Vision einer neuen Generation für konsequenten technologischen Fortschritt, die viele betrifft Bereiche wie Gesundheitswesen, Unterhaltung, Transport und Risikokapitalfinanzierung.

Der Aufstieg von Alphabet in den letzten Tagen auf dem Markt sowie die Tatsache, dass das Unternehmen kurz davor steht, einen Wert von 2 Billionen US-Dollar zu erreichen, zeigt die Bedeutung von Alphabet im Technologiesektor. Leistungsstarke KI könnte für Alphabet ein Durchbruch sein und profitable Werbeeinnahmen werden seine Zukunft im Technologiebereich weitgehend sichern. Da Alphabet in Kürze seine Ergebnisse für das Vorquartal veröffentlichen wird und sich in der KI-Branche eine neue Dynamik abzeichnet, bleibt Alphabet die beliebteste Anlageidee unter Anlegern, die davon ausgehen, dass Alphabet seine Führungsposition in der schnell wachsenden Technologielandschaft behaupten kann.

Haftungsausschluss. Die bereitgestellten Informationen sind keine Handelsberatung. Cryptopolitan.com haftet nicht für Investitionen, die auf der Grundlage der auf dieser Seite bereitgestellten Informationen getätigt wurden. Wir tron dringend unabhängige dent und/oder Beratung durch einen qualifizierten Fachmann, bevor Sie Anlageentscheidungen treffen.

Einen Link teilen:

Johannes Palmer

John Palmer ist ein begeisterter Krypto-Autor mit Interesse an Bitcoin , Blockchain und technischer Analyse. Seine Forschung konzentriert sich auf die tägliche Marktanalyse und hilft Händlern und Investoren gleichermaßen. Sein besonderes Interesse gilt digitalen Geldbörsen und Blockchain-Technologie. Er schloss sein Studium an der Universität Nairobi mit einem Bachelor-Abschluss in Massenkommunikation und Medienwissenschaften ab. Zuvor hat er für Krypto-Publikationen wie Inside Bitcoin s.com und Metacoingraph geschrieben und ist jetzt ein Vollzeitautor bei Cryptopolitan.

Meist gelesen

Die meisten gelesenen Artikel werden geladen...

Bleiben Sie über Krypto-Neuigkeiten auf dem Laufenden und erhalten Sie tägliche Updates in Ihrem Posteingang

Ähnliche Neuigkeiten

bot
Kryptopolitan
Abonnieren Sie CryptoPolitan