Wird geladen...

Der Einführung Ethereum ETF gingen hohe Netzwerkaktivität, niedrige Gasgebühren und Preisschwäche voraus

546022
Ethereum ETFEthereum ETF könnte im Juli mit gemischten Signalen debütieren

In diesem Beitrag:

  • Berichten zufolge sollen Ethereum -ETFs im Juli auf den Markt kommen. 
  • Die Entscheidung der SEC wird voraussichtlich nach Abschluss der S-1-Änderungen getroffen.
  • Der Preis von Ethereum spiegelt nicht die erhöhte Marktaktivität und die sinkenden Gasgebühren im Vorfeld der ETF-Notierung wider.

Anträge auf börsengehandelte Ethereum -Fonds (ETFs), die von Akteuren wie Bitwise und Fidelity eingereicht werden, könnten bereits im Juli 2024 mit dem Handel beginnen. Die US-Börsenaufsicht SEC (Securities and Exchange Commission) hat die endgültigen S-1-Änderungen von den Antragstellern erhalten und die Branche ist optimistisch über einen schnellen Start.

Lesen Sie auch: Spot Ethereum ETFs werden am 2. Juli auf den Markt kommen, sagt Bloomberg-Analyst

Ethereum hat vor der offiziellen ETF-Einführung gemischte Signale gezeigt, wobei die Preise mit zunehmender On-Chain-Aktivität nach unten tendieren.

Die Einführung Ethereum ETF könnte unmittelbar bevorstehen

Der leitende Analyst von Bloomberg, Eric Balchunas, hat kürzlich die Frist Ethereum -ETF auf den 2. Juli Branchenstimmen deuten auch darauf hin, dass die wesentlichen Vorarbeiten für die SEC-Genehmigung fast abgeschlossen sind. Nate Geraci, Präsident dent Beratungsfirma namens The ETF Store, wandte sich an X und erklärte, dass es keinen Grund für Verzögerungen über den 4. Juli hinaus gebe.

Lesen Sie auch: Die SEC stellt alle Untersuchungen zu Ethereum

Mit dem frühen Zeitplan für die Einführung von Ethereum -ETFs gibt der Markt Signale in Form von Preisen, Gasgebühren und Aktivitäten in der Kette. Die Erwartung neuer Wege für das Ethereum Ethereum verantwortlich sein und gleichzeitig die Gasgebühren senken.

Allerdings stellte der On-Chain-Architekt von Pistachio Fi bsmokes.eth fest , dass der gesamte L1-Gebührenmarkt „effizienter“ sei.

Ethereum spielt eine wichtige Rolle, da es die Hauptschicht frei gemacht hat, die Betriebsüberlastung verringert und die Belastung auf L2s verlagert hat. Eine Analyse von BitInfoCharts ergab außerdem, dass die durchschnittliche Transaktionsgebühr für Ethereum von Juli 2023 bis Juni 2024 von einem März-Hoch von fast 30 US-Dollar auf 1,91 US-Dollar gesunken ist.

Durchschnittliche ETH-Gasgebühren | Quelle: BitInfoCharts
Durchschnittliche ETH-Gasgebühren | Quelle: BitInfoCharts

Der 7-tägige historische Oracle-Gasdurchschnitt von Etherscan seit 2020 zeigt einen kontinuierlichen Rückgang im Juni 2022 und Juni 2023. Allerdings ist die durchschnittliche Gasgebühr mit 5 Gwei im Jahr 2024 höher. 

Durchschnittliche 7-Tage-Oracle-Gasgebühren | Quelle: Etherscan
Durchschnittliche 7-Tage-Oracle-Gasgebühren | Quelle: Etherscan

Laut Daten von Santiment verzeichnet Ethereum den größten Anstieg aktiver ETH-Adressen in einem Zeitraum von sechs Monaten. Zum Zeitpunkt des Schreibens soll die Zahl der aktiven ETH-Adressen 730.000 überschritten haben.

Der ETH-Preis könnte nach dem Start gedämpft bleiben

Ethereum stieg im Mai und hat laut Santiment- Daten . Angesichts des Anstiegs ist der Preis weniger vielversprechend.

Aktive Ethereum -Adressen | Quelle: Santiment
Aktive Ethereum -Adressen | Quelle: Santiment

Laut CoinGecko ist der Preis von Ethereum Das Allzeithoch für Ethereum lag am 10. November 2021, also vor über zwei Jahren, unter 5.000 US-Dollar. Die Einführung der ETFs reicht möglicherweise nicht aus, um die Preise in die Höhe zu treiben. Andrew Kang von Mechanism Capital schätzt , dass Ethereum Bitcoin ausmachen könnten .

Im Gegenzug könnte sich diese Zahl innerhalb von sechs Monaten auf etwa 0,5 Milliarden US-Dollar an echten Nettokäufen auswirken. Während Kang davon ausgeht, Ethereum vor der Einführung des ETF zwischen 3.000 und 3.800 US-Dollar gehandelt wird, könnte die Zahl nach Handelsbeginn sinken. Der Analyst geht davon aus, dass ETH möglicherweise auf eine Spanne von 2.400 bis 3.000 US-Dollar fallen könnte, was unter den oben genannten Erwartungen von 4.000 US-Dollar liegt.

 


Kryptopolitische Berichterstattung von Shraddha Sharma

Haftungsausschluss. Die bereitgestellten Informationen sind keine Handelsberatung. Cryptopolitan.com haftet nicht für Investitionen, die auf der Grundlage der auf dieser Seite bereitgestellten Informationen getätigt wurden. Wir tron dringend unabhängige dent und/oder Beratung durch einen qualifizierten Fachmann, bevor Sie Anlageentscheidungen treffen.

Einen Link teilen:

Meist gelesen

Die meisten gelesenen Artikel werden geladen...

Bleiben Sie über Krypto-Neuigkeiten auf dem Laufenden und erhalten Sie tägliche Updates in Ihrem Posteingang

Ähnliche Neuigkeiten

Der Kryptomarkt wird im zweiten Quartal 2024 von Meme-Coins, RWA und KI dominiert
Kryptopolitan
Abonnieren Sie CryptoPolitan