Wird geladen...

ESMA veröffentlicht das zweite MiCA-Konsultationspapier zu Krypto-Assets

Malta überarbeitet die Kryptovorschriften im Vorgriff auf die MiCA-Gesetze der EU

Inhalt

Einen Link teilen:

In diesem Beitrag:

  • ESMA hat am 5. Oktober ihr zweites Konsultationspapier zu MiCA-Mandaten veröffentlicht, das 307 Seiten umfasst.
  • Die Regulierungsbehörde bittet um Feedback zu fünf Hauptbereichen von MiCA, darunter Nachhaltigkeitsindikatoren für verteilte Hauptbücher und Offenlegungsnormen.
  • Bis zum 30. Juni 2024 plant die ESMA, einen Abschlussbericht zu veröffentlichen und der Europäischen Kommission Entwürfe von Standards vorzulegen.

Die Europäische Wertpapier- und Marktaufsichtsbehörde (ESMA) hat ihr zweites Konsultationspapier zu Mandaten für Märkte für Krypto-Assets (MiCA) veröffentlicht. Diese Pressemitteilung vom 5. Oktober umfasst 307 Seiten. Bezeichnenderweise bittet die Regulierungsbehörde um Feedback von Interessenvertretern zu fünf zentralen Bereichen von MiCA.

Diese Bereiche umfassen die Einbindung von Nachhaltigkeitsindikatoren für Distributed Ledgers. Darüber hinaus konzentriert sich ESMA auf die Offenlegungsnormen für Insiderinformationen. Darüber hinaus ist die Behörde daran interessiert, die technischen Voraussetzungen für White Papers zu verstehen. Mit der Expansion der Kryptowelt gewinnen auch Maßnahmen zur Handelstransparenz und die Führung von Aufzeichnungen für Krypto-Asset-Dienstleister (CASPs) an Bedeutung.

Daher liegt der Fokus der ESMA nicht nur auf der virtuellen Welt. Sie überwachen die quantitativen Kennzahlen zum Energieverbrauch sorgfältig, um ihr Umweltengagement hervorzuheben. Darüber hinaus werden Treibhausgasemissionen und Abfallaufkommen untersucht. Darüber hinaus hat die Behörde qualitative Beobachtungen dazu gemacht, wie sich die von Blockchain- Netzwerkknoten genutzte Ausrüstung auf unsere natürlichen Ressourcen auswirken könnte.

Um die Nachhandelstransparenz zu stärken, schlägt ESMA eine interessante Richtlinie vor. CASPs könnten bald dazu verpflichtet werden, Informationen sorgfältig aufzuzeichnen und zu veröffentlichen. Dazu gehören Datum und Uhrzeit des Handels, die dent des Krypto-Assets, seine Preisdetails, das Volumen, der Ort der Ausführung und die eindeutige ID der Transaktion.

Die ESMA hat das Datenformat jedoch nicht eisern im Griff. Sie schlagen vor, dass CASPs ihre Transaktionsdaten in dem Format speichern, das sie für geeignet halten. Dennoch müssen sie vorbereitet sein. Sollten die Regulierungsbehörden jemals ein Zeichen setzen, sollten die CASPs diese Daten schnell in eine bestimmte Form umwandeln.

Die Uhr tickt, die ESMA hat einen engen Zeitplan. Bis zum 30. Juni 2024 wollen sie einen abschließenden Bericht veröffentlichen, der alle eingegangenen Rückmeldungen verarbeitet. Sie planen, der Europäischen Kommission Entwürfe technischer Standards vorzulegen. Vor dieser großen Enthüllung beabsichtigt die Regulierungsbehörde, Anfang 2024 ein drittes Konsultationspaket zu veröffentlichen.

Es ist wichtig zu beachten, dass das Engagement der ESMA im Kryptobereich schon seit einiger Zeit besteht. Im Juli hatten sie bereits ein vorangegangenes Konsultationsdokument veröffentlicht. In dieser Pressemitteilung hatten sie einen Plan für Kryptofirmen vorgeschlagen. Folglich wären diese Unternehmen nach der MiCA-Registrierung verpflichtet, zusätzliche Daten in Form von Meldungen bereitzustellen. Diese würden an die zuständigen nationalen Behörden (National Competent Authorities, NCAs) ihres Registrierungslandes weitergeleitet.

Haftungsausschluss. Die bereitgestellten Informationen stellen keine Handelsberatung dar. Cryptopolitan.com übernimmt keine Haftung für Investitionen, die auf der Grundlage der auf dieser Seite bereitgestellten Informationen getätigt werden. Wir empfehlen dringend eine unabhängige tron dent /oder Beratung durch einen qualifizierten Fachmann, bevor Sie eine Anlageentscheidung treffen.

Einen Link teilen:

Meist gelesen

Die meisten gelesenen Artikel werden geladen...

Bleiben Sie über Krypto-Neuigkeiten auf dem Laufenden und erhalten Sie tägliche Updates in Ihrem Posteingang

Ähnliche Neuigkeiten

Zwillinge
Kryptopolitan
Abonnieren Sie CryptoPolitan