Wird geladen...

Der Einfluss der Siebten Infanterie in Final Fantasy 7 Rebirth löst Fan-Spekulationen für Teil 3 aus

In diesem Beitrag:

  • Die Junon-Parade in Final Fantasy 7 Rebirth stärkt die Bindung zur Seventh Infantry.
  • Fans erwarten mit Spannung die Rückkehr der Siebten Infanterie in Teil 3.
  • Spekulationen deuten darauf hin, dass die Siebte Infanterie in der Fortsetzung die Highwind bemannen wird.

Der neueste Teil der Final Fantasy-Reihe , Final Fantasy 7 Rebirth , fasziniert die Fans weiterhin mit der Neuinterpretation des beliebten classic . Unter den unzähligen denkwürdigen Momenten sticht eine Szene hervor: die Parade in Junon. Dieses Ereignis wertet das Originalspiel auf und stellt eine tiefe Bindung zwischen dem Protagonisten Cloud und der Siebten Infanterie, einer Gruppe von Shinra-Soldaten, her.

Junon-Parade: Ein defi Moment

In Final Fantasy 7 Rebirth erleben Spieler eine unvergessliche Sequenz, in der Cloud während der Junon-Parade eine unzerbrechliche Bindung zu Mitgliedern der Siebten Infanterie eingeht. Diese erweiterte Erzählung bereichert das Spielerlebnis und verleiht ihm den unverwechselbaren Charme des Remakes. Die Aufgabe der Spieler besteht darin, Junon zusammen mit ihrem neuen Geschwader zu navigieren. Jedes Mitglied leistet in Schlachten Unterstützung und unterstützt Cloud unabsichtlich bei der Flucht aus der Stadt.

Nach der Veröffentlichung des Spiels stieg die Begeisterung der Fans für die Seventh Infantry sprunghaft an, und der Reddit-Benutzer Minev1128 drückte im Final Fantasy-Subreddit seine Bewunderung für die Gruppe aus. Viele teilten diese Meinung und hofften auf die Rückkehr der Siebten Infanterie in der kommenden Fortsetzung, Final Fantasy 7 Rebirth Teil 3 . Bemerkenswert ist, dass der Anführer der Gruppe, der von den Fans liebevoll „Commander Waifu“ genannt wird, große Aufmerksamkeit erregt hat, obwohl er im Spiel keinen offiziellen Namen hat.

Die Highwind-Verbindung: Fan-Theorien gibt es zuhauf

Eine vorherrschende Fan-Theorie besagt, dass die Siebte Infanterie eine entscheidende Rolle in Final Fantasy 7 Rebirth Teil 3 , indem sie Cid, einem erfahrenen Piloten, bei der Steuerung der Highwind, dem legendären Luftschiff der Serie, unterstützt. Nachdem bestätigt wurde, dass es in der Fortsetzung ein Luftschiff geben wird, gibt es Spekulationen über die Beteiligung der Siebten Infanterie. Fans stellen sich die Gruppe als unverzichtbare Besatzungsmitglieder vor, die Cloud und seinen Gefährten die Reise durch Midgar erleichtern.

Der weitverbreitete Beifall und die Zuneigung für die Siebte Infanterie unterstreichen die Vorfreude auf ihre mögliche Rückkehr in Final Fantasy 7 Rebirth Teil 3 . Während Square Enix sich über die Einzelheiten der Fortsetzung nicht im Klaren ist, deutet der aufrichtige Wunsch der Fans auf ein Wiederauftauchen der Gruppe tron Angesichts der dent früherer Charakter-Wiederbelebungen in der Serie hoffen Fans weiterhin auf die Aufnahme der Siebten Infanterie in die kommende Folge.

Haftungsausschluss. Die bereitgestellten Informationen sind keine Handelsberatung. Cryptopolitan.com haftet nicht für Investitionen, die auf der Grundlage der auf dieser Seite bereitgestellten Informationen getätigt wurden. Wir tron dringend unabhängige dent und/oder Beratung durch einen qualifizierten Fachmann, bevor Sie Anlageentscheidungen treffen.

Einen Link teilen:

Meist gelesen

Die meisten gelesenen Artikel werden geladen...

Bleiben Sie über Krypto-Neuigkeiten auf dem Laufenden und erhalten Sie tägliche Updates in Ihrem Posteingang

Ähnliche Neuigkeiten

Rollenspiel
Kryptopolitan
Abonnieren Sie CryptoPolitan