Wird geladen...

Historischer grenzüberschreitender E-CNY-Goldkauf in Shanghai

In diesem Beitrag:

  • e-CNY Cross-Border Gold Deal: Ein Meilenstein in der Integration digitaler Währungen.
  • Die e-CNY-Führung der Bank of China: Den Weg für globale Partnerschaften ebnen.
  • Chinas CBDC-Einfluss: 400-Millionen-Dollar-Vereinbarung mit den VAE signalisiert globale Zusammenarbeit.

In einem historischen Schritt wurde im Jahr 2023 die erste grenzüberschreitende Abwicklung von Edelmetallen mit dem digitalen Yuan, auch bekannt als e-CNY (Central Bank Digital Currency), erfolgreich durchgeführt.

Die Transaktion im Wert von 100 Millionen Yuan (ca. 14 Millionen US-Dollar) wurde vom Shanghai Financial Exchange International Board ermöglicht und von der Shanghai-Filiale der Bank of China koordiniert. 

Dieser Meilenstein markiert einen bedeutenden Schritt bei der Integration digitaler Währungen in die globale Finanzlandschaft.

Die Bank of China ist Vorreiter bei der grenzüberschreitenden elektronischen CNY-Abwicklung

Die Shanghai-Filiale der Bank of China spielte eine entscheidende Rolle bei der Verwirklichung dieser bahnbrechenden Transaktion. Die Zweigstelle übertrug erfolgreich die aus dem Ausland erhaltene E-CNY-Abrechnung zum Erwerb von Gold über das Shanghai Financial Exchange International Board.  

Diese bahnbrechende Initiative zeigt das Potenzial digitaler Währungen, insbesondere des e-CNY, bei der Erleichterung des internationalen Handels und der grenzüberschreitenden Abwicklung.

Ein Sprecher der Bank of China brachte seine Begeisterung zum Ausdruck und erklärte:

„Das Konto wird einen Beitrag zur Finanzkraft leisten, um Shanghais umfassende Umsetzung der Strategie zur Förderung der Freihandels-Pilotzone zu unterstützen und die Qualität und Modernisierung des internationalen Handelszentrums zu fördern.“

Das Engagement der Bank of China für den digitalen Yuan

Die Shanghai-Filiale der Bank of China war führend bei Pilotversuchen mit dem digitalen Yuan. Insbesondere haben sie kürzlich den Import von Eisenerz nach China über den e-CNY erleichtert. Die Bank hat außerdem Partnerschaften mit ausländischen Finanzinstituten, darunter der französischen BNP Paribas, geschlossen, um bei der Entwicklung und Nutzung des digitalen Yuan zusammenzuarbeiten.

Dieses Engagement steht im Einklang mit der umfassenderen Vision der chinesischen Führung, da der chinesische dent Xi Jinping auf dem Gipfeltreffen der Shanghai Cooperation Organization im Juli 2023 die Bedeutung digitaler Zentralbankwährungen (CBDCs) im grenzüberschreitenden Handel betonte. 

Seitdem haben sich mehrere ausländische Banken den laufenden CBDC-Versuchen Chinas angeschlossen, und Länder wie Singapur haben sogar Pläne angekündigt, chinesischen Touristen die Nutzung des digitalen Yuan für Transaktionen innerhalb ihrer Grenzen zu ermöglichen.

Chinas Bemühungen zur Förderung des e-CNY gehen über seine Grenzen hinaus. China hat mit den Vereinigten Arabischen Emiraten eine Kooperationsvereinbarung im Wert von 400 Millionen US-Dollar unterzeichnet, um CBDC-Initiativen weiter zu prüfen und zu entwickeln. Dies zeigt Chinas Engagement für die Förderung der internationalen Zusammenarbeit im Bereich digitaler Währungen.

Verbesserungen an der digitalen Yuan-App

Eine aktualisierte Version der offiziellen digitalen Yuan-App wurde veröffentlicht. Diese neueste Version bietet mehrere benutzerfreundliche Funktionen, darunter die Erstellung einer digitalen Yuan-Wallet mithilfe einer Telefonnummer, die Möglichkeit für Benutzer, ihre Wallet zu deaktivieren, wenn ihr Telefon verloren geht, und die Möglichkeit, Passwörter und private Schlüssel zurückzusetzen.

Darüber hinaus können Benutzer jetzt ihre persönlichen Bankkonten und Debitkarten verknüpfen, um direkt in der App digitale Yuan zu kaufen.

Der Weg in die Zukunft für e-CNY und digitale Währungen

Während sich die Welt weiterhin mit der rasanten Entwicklung digitaler Währungen und ihren potenziellen Auswirkungen auf das globale Finanzwesen auseinandersetzt, werden Chinas Fortschritte bei der Einführung des e-CNY und der Förderung der internationalen Zusammenarbeit von Finanzinstituten und Regierungen weltweit genau beobachtet. 

Die erfolgreiche Durchführung einer grenzüberschreitenden E-CNY-Abwicklung für Edelmetalle ist ein Beweis für die Machbarkeit und das Potenzial von CBDCs bei der Erleichterung internationaler Handels- und Finanztransaktionen.

Haftungsausschluss. Die bereitgestellten Informationen sind keine Handelsberatung. Cryptopolitan.com haftet nicht für Investitionen, die auf der Grundlage der auf dieser Seite bereitgestellten Informationen getätigt wurden. Wir empfehlen tron dent Recherche und/oder Beratung durch einen qualifizierten Fachmann, bevor Sie eine Anlageentscheidung treffen.

Einen Link teilen:

Meist gelesen

Die meisten gelesenen Artikel werden geladen...

Bleiben Sie über Krypto-Neuigkeiten auf dem Laufenden und erhalten Sie tägliche Updates in Ihrem Posteingang

Ähnliche Neuigkeiten

Bloomberg entschuldigt sich für die Geschichte „Changpeng Zhaos Schneeballsystem“.
Kryptopolitan
Abonnieren Sie CryptoPolitan