Wird geladen...

Der Londoner Tooting Market akzeptiert jetzt Bitcoin Zahlungen

In diesem Beitrag:

  • Einige Händler am Tooting Market im Süden Londons haben damit begonnen, Bitcoin Zahlungen zu akzeptieren.
  • Dies könnte einen Meilenstein bei der Einführung von Bitcoin in Großbritannien darstellen.
  • Cypto-Enthusiasten halfen dabei, die Technologie in den Zahnmarkt zu integrieren.

Auf dem Tooting Market im Süden Londons werden jetzt Bitcoin Zahlungen akzeptiert, was einen großen Meilenstein bei der Einführung von Bitcoin im Vereinigten Königreich darstellt. Mehrere Händler auf dem Markt begannen, Bitcoin Transaktionen auf dem legendären Indoor-Marktplatz zu akzeptieren.

Lesen Sie auch: Londons Bürgermeisterkandidat schlägt „LONDON-Token“ für die stadtweite Krypto-Integration vor

Händler auf dem Markt begannen am 18. Juni, Bitcoin Transaktionen zu akzeptieren. Die acht Händler, darunter Bars, Restaurants und ein Plattenladen, begannen mit Unterstützung von Bridge 2 Bitcoin Krypto-Zahlungen zu akzeptieren.

Enthusiasten integrieren Bitcoin in Tooting Market

Unter der Leitung von Hashley Giles ein bitcoin Bitcoin erfolgreich bitcoin Transaktionen in den fast hundert Jahre alten Markt . Mitglieder und Organisationen Bitcoin CommerceBlock , Mercury Layer, CoinShares, Civkit, Bitcoin Kernentwickler, Pleb Underground und Lightning Network-Entwickler.

Mit dieser neuesten Entwicklung könnte sich Tooting Market leicht in eine Bitcoin Einführungsdrehscheibe für Großbritannien verwandeln, genau wie El Zonte in El Salvador.

Es wurde auch als perfektes Beispiel dafür beschrieben, wie lokale Gemeinschaften die Einführung und Akzeptanz neuer Technologien wie Bitcoin beschleunigen und damit einen dent für andere Märkte schaffen.

Der Schritt könnte zu einer breiteren Akzeptanz von Bitcoin im ganzen Land führen

Nicholas Gregory, Leiter bei Mercury Layer & Civkit, betonte das Potenzial dieser Entwicklung für die Einführung von Bitcoin im Land und in der Region, da Händler auf dem Markt bereits damit begonnen haben, Bitcoin Zahlungen zu akzeptieren.

„Lokale Initiativen wie diese sind gut für Bitcoin “, erklärte Gregory. Er fügte hinzu:

„Je mehr Händler Bitcoin akzeptieren, desto mehr können wir den Staat dazu drängen, es als legitimes Zahlungsmittel anzuerkennen, was die Verwendung aus steuereffizienter Sicht einfacher macht.“

Der Tooting Market wurde 1930 gegründet und war der erste Lebensmittelmarkt Großbritanniens. Der Markt wurde mehrfach ausgezeichnet, unter anderem 2017 bei den Great British Market Awards als bester kleiner Indoor-Markt.

Lesen Sie auch: Scale AI wählt London für die erste internationale Expansion

Es wurde auch in Lonely Planets „Favorite Lesser-Known Neighborhoods in the World's Greatest Cities“ vorgestellt.

Die jüngste Initiative könnte einen bedeutenden Meilenstein bei der bitcoin Einführung im Vereinigten Königreich bedeuten, da lokale Händler die Einfachheit „und die erlaubnislose Natur von Lightning-Zahlungen als Lösung für Bankherausforderungen schätzen, mit denen cash Unternehmen konfrontiert sind“.


Kryptopolitische Berichterstattung von Enacy Mapakame

Haftungsausschluss. Die bereitgestellten Informationen sind keine Handelsberatung. Cryptopolitan.com haftet nicht für Investitionen, die auf der Grundlage der auf dieser Seite bereitgestellten Informationen getätigt wurden. Wir tron dringend unabhängige dent und/oder Beratung durch einen qualifizierten Fachmann, bevor Sie Anlageentscheidungen treffen.

Einen Link teilen:

Meist gelesen

Die meisten gelesenen Artikel werden geladen...

Bleiben Sie über Krypto-Neuigkeiten auf dem Laufenden und erhalten Sie tägliche Updates in Ihrem Posteingang

Ähnliche Neuigkeiten

Trumps Vizepräsident JD Vance kritisiert Genslers Krypto-Ansatz; Ein wieder aufgetauchter Clip zeigt
Kryptopolitan
Abonnieren Sie CryptoPolitan