Wird geladen...

CrowdStrike und AWS bündeln ihre Kräfte, um die Cloud-Sicherheit und KI-Funktionen zu verbessern

In diesem Beitrag:

  • CrowStrke und AWS stärken die Cloud-Sicherheit durch einheitlichen Schutz auf der Falcon-Plattform.
  • crowdStrike integriert AmazonBedrock und PageMaker, um die KI-Funktionen von Falcon zu verbessern.
  • AWS stärkt den Betrieb mit Falcon Cloud-Sicherheit und dent .

Um seine bestehende Partnerschaft mit CrowdStrike zu stärken, geht AWS durch die Entwicklung von Cloud-Sicherheitsfunktionen und die Erforschung von Bereichen der künstlichen Intelligenz voran. Zu diesen konzertierten Aktionen gehört die Anpassung der CrowdStrike Falcon-Plattform, um die Endpunkterkennungs- und Reaktionslösungen von AWS zu optimieren und das Sicherheitsniveau seiner Infrastruktur weiter zu verbessern.  

AWS wird einzelne Cloud-Dienste von AWS ersetzen und sich Falson Cloud Security widmen, wenn es sich um eine einzige, vereinheitlichende Technologie zum Schutz von Cloud-Umgebungen handelt. Darüber hinaus wird das Falcon Next-Gen Security Information and Event Management (SIEM)-System zur Sicherung von Big-Data-Protokollen eingesetzt. Ebenso wie der dent Angriff sind die Erkennung und Reaktion auf dent von CrowdStrike die beiden wichtigsten Technologieanwendungen, die das Unternehmen implementiert, um eine sichere Umgebung vom Code bis zur Cloud und vom Gerät bis zu den Daten bereitzustellen.   

KI-Innovation vorantreiben 

CrowdStation ist dabei, seine KI-gesteuerten Fähigkeiten zu aktualisieren, indem es sich für die Nutzung weiterer AWS-Dienste entscheidet, darunter Amazon Bedrock und SageMaker. Durch den Einsatz dieser Tools möchte CrowdStrike seine Cloud-Sicherheit stärken und SIEM in einen MSSP-Dienst umwandeln. CEO und Mitbegründer George Kurtz sagte, dass die Erforschung der KI-Optionen für die Dienste von Amazon ein weiterer erwarteter Schritt ihres Teams sei. Er betonte außerdem, dass das Unternehmen die Cybersicherheit von Cloud-Centern auf der Grundlage der Bedürfnisse der Menschen und ihrer Plattform AWS untersucht.  

Das Sicherheitsunternehmen hat angekündigt, Amazon Bedrock zu nutzen, das mit der Claude-Familie massiver Sprachmodelle (LLMs) verknüpft ist. Die Organisation wird ihre KI-basierten Technologielösungen auf einer sicheren Grundlage und auf leicht zugängliche Weise entwickeln. Amazon SageMaker wird die KI-Produktion für die Falcon-Benutzerplattform noch weiter erleichtern. AISpeech von Charlotte ist ein Chatbot, der auf einer Multi-KI-Architektur implementiert ist, die die KI-Modelle an die Oberfläche bringt, um den verbesserten Sicherheitsfunktionen von CrowdStrike mehr Wert zu verleihen.

Eine für beide Seiten vorteilhafte Partnerschaft

Die Mischung verspricht jedem Unternehmen Vorteile durch die Stärkung seiner Sicherheitsprotokolle. Aus 120 Ländern der ganzen Welt nehmen jedes Jahr die Münchner Sicherheitskonferenz, kurz MSC, teil. Das Hauptziel der Konferenz besteht darin, Brücken zu bauen und den Dialog der internationalen Gemeinschaft angesichts der zunehmenden nationalen und internationalen Spannungen zu fördern. Ebenso kann Deutschland als Brückenbauer für AWS fungieren, das durch den Einsatz der Falcon-Plattform das Sicherheitssystem der Organisation vereinfachen und ihre Daten schützen könnte.  

Amazon nutzt CrowdStrike, um Transparenz, Erkennung und Reaktion für verschiedene Bereiche der Cloud, Infrastruktur und Dienste seiner Kunden zu bieten. Das sagt CJ Moses, Chief Information Security Officer und dent für Sicherheitstechnik bei AWS. Durch die Integration der Sicherheitstools des Falcon-Ökosystems in seine eigenen versucht AWS, den Schutz seiner Infrastruktur auf den verschiedenen Ebenen eines Ökosystems zu stärken. Durch eine solche Wiedereingliederung bleibt AWS den Sicherheitsherausforderungen immer einen Schritt voraus, indem es dent so schnell wie möglich überwacht, darauf reagiert und sie löst.   

Die Zukunft des Cloud-Geschäfts sichern

Beide Organisationen haben einen Durchbruch erzielt, indem sie Unternehmen bei der Schaffung von Geschäftssystemen unterstützt haben, die sie betreiben und schützen. Mit einer dent Methode bei defi ihrer Werte, bei der sich die beiden Unternehmen einig sind, dass eine zuverlässige Infrastruktur für die Geschäftsabwicklung und Sicherheit von wesentlicher Bedeutung ist, ist es ihnen gelungen, durch die Synergie ihrer Pläne über die neuesten Entwicklungen auf dem Laufenden zu bleiben.  

Diese erweiterte Zusammenarbeit ermöglicht es den beiden Organisationen, Cybersicherheitsbedrohungen effizienter zu bekämpfen und dringend benötigte KI zu entwickeln. CrowdStrike wird weiterhin AWS-Technologien nutzen. Somit wird Falcon immer auf dem neuesten Stand sein und seine Verteidigungsfähigkeit genau aufrechterhalten. Eine solche Zusammenarbeit unterstreicht die Notwendigkeit von Integrationsverfahren, die in der Lage sind, mit den neuen Bedrohungen Schritt zu halten, denen die Organisation ausgesetzt ist, und so ihre Widerstandsfähigkeit aufrechtzuerhalten.

Haftungsausschluss. Die bereitgestellten Informationen sind keine Handelsberatung. Cryptopolitan.com haftet nicht für Investitionen, die auf der Grundlage der auf dieser Seite bereitgestellten Informationen getätigt wurden. Wir tron dringend unabhängige dent und/oder Beratung durch einen qualifizierten Fachmann, bevor Sie Anlageentscheidungen treffen.

Einen Link teilen:

Meist gelesen

Die meisten gelesenen Artikel werden geladen...

Bleiben Sie über Krypto-Neuigkeiten auf dem Laufenden und erhalten Sie tägliche Updates in Ihrem Posteingang

Ähnliche Neuigkeiten

Kryptopolitan
Abonnieren Sie CryptoPolitan