Wird geladen...

CFTC verhängt Geldstrafe gegen Falcon Labs wegen illegaler Krypto-Aktivitäten

In diesem Beitrag:

  • Falcon Labs verhängte eine Geldstrafe von 1,7 Millionen US-Dollar für nicht registrierte Krypto-Operationen.
  • CFTC geht hart gegen Falcon Labs vor, um Zugang zu US-Kryptowährungen zu erhalten.
  • Erhebliche Strafe: Falcon Labs wegen illegalen Kryptohandels verurteilt.

Die CFTC-Regulierungsbehörde, das Committee on Commodity Futures Trading, hat Sanktionen gegen Falcon Labs, ein auf den Seychellen ansässiges Kryptowährungs-Prime-Brokerage-Unternehmen, wegen regelwidrigem Verhalten auf dem amerikanischen Markt verhängt.

 Falcon Labs droht eine Strafe

Das Bundesgericht der Vereinigten Staaten befand, dass Falcon Labs dafür verantwortlich war, Einwohnern dent Landes den Zugang zu Krypto-Derivateplattformen für den Handel auf nicht registrierter Basis zu ermöglichen. Berichten zufolge stellte Falcon Labs im Zeitraum von Oktober 2021 bis März 2023 einen Vermittlungsdienst für amerikanische Nutzer bereit, bei dem diese Nutzer ohne die erforderliche Registrierung Aufträge erteilten und den Handel mit Derivaten digitaler Vermögenswerte abwickelten.

Falcon Labs begann, den Transaktionsaustausch weiter zu erleichtern, indem es als Hauptkontoinhaber der Unternehmen anerkannt wurde. Innerhalb kurzer Zeit wurden die beteiligten Personen mit getrennten Unterkonten abzüglich etwaiger dent abgerechnet.

Diese illegalen Aktivitäten führten dazu, dass die Falcon Company erfolgreich Nettogebühren in Höhe von etwa 1.179.000 US-Dollar aus den Geschäften ihrer Kunden mit Derivaten virtueller Vermögenswerte einsammelte. Dementsprechend macht die CFTC das besagte Unternehmen mit dieser erheblichen Geldstrafe für diesen Verstoß zur Verantwortung. Durch das Urteil sollte Falcon Labs die Teilnahme an diesen nicht registrierten Aktivitäten im Namen von 1.768.512 Millionen US-Dollar an Abschöpfung und zivilrechtlichen Geldstrafen sofort einstellen.

Compliance-Bemühungen von Falcon Labs

Ian McGinley, Leiter der Durchsetzungsbehörde der CFTC, betonte den eisernen Ansatz des Gremiums, die Korrektheit der Derivatemärkte sicherzustellen und sicherzustellen, dass jeder, der nicht registrierte Dienste für digitale Vermögenswerte betreibt, strafrechtlich verfolgt wird. Die Reaktion und das System zur Einhaltung gesetzlicher Vorschriften sind von entscheidender Bedeutung für den Erfolg von Falcon Labs in der Gesundheitsbranche.

Falcon Labs hat seine dent für Kunden präventiv verbessert. Obwohl sich eine solche Maßnahme als Ausdruck des Engagements von Falcon Labs für die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften erweisen könnte, reicht sie möglicherweise immer noch nicht aus, um das Unternehmen von den Folgen seiner vergangenen Missetaten zu entschuldigen.

Haftungsausschluss.  Die bereitgestellten Informationen stellen keine Handelsberatung dar. Cryptopolitan.com übernimmt keine Haftung für Investitionen, die auf der Grundlage der auf dieser Seite bereitgestellten Informationen getätigt werden. Wir empfehlen dringend eine unabhängige tron dent /oder Beratung durch einen qualifizierten Fachmann, bevor Sie eine Anlageentscheidung treffen.

Einen Link teilen:

Meist gelesen

Die meisten gelesenen Artikel werden geladen...

Bleiben Sie über Krypto-Neuigkeiten auf dem Laufenden und erhalten Sie tägliche Updates in Ihrem Posteingang

Ähnliche Neuigkeiten

Halteseil
Kryptopolitan
Abonnieren Sie CryptoPolitan