Wird geladen...

Der MENA-Kryptobroker BitOasis erhält eine Lizenz in Bahrain

In diesem Beitrag:

  • BitOasis erhält seine Krypto-Dienstlizenz in Bahrain und ist damit die fünfte Börse, die eine solche erhält.
  • Es wird seinen Krypto-Broker im 2. Quartal 2024 in Bahrain starten
  • BitOasis wartet immer noch auf seine Lizenz von der Aufsichtsbehörde für virtuelle Vermögenswerte in Dubai.

Die MENA-Krypto-Handelsplattform BitOasis hat von der Zentralbank von Bahrain eine Krypto-Asset-Service-Lizenz der Kategorie 2 erhalten. Lizenzen der Kategorie 2 unterstützen den Handel mit akzeptierten Krypto-Assets als Agent, Portfoliomanager, Verwahrdienst für Krypto-Assets und Anlageberatungsanbieter.

Lesen Sie auch: Dubais Regulierungsbehörde setzt die Lizenz für den Krypto-Austausch von BitOasis aus

Dies ist die erste Lizenz für BitOasis in der GCC-Region (Gulf Cooperation Council) und der MENA-Region (Naher Osten und Nordafrika). BitOasis wartet immer noch auf eine Volllizenz in Dubai, nachdem sein Lizenzprozess wieder aktiv wurde. Derzeit bietet BitOasis Privatanlegern und institutionellen Anlegern in den VAE Krypto-Handelsdienstleistungen an.

BitOasis bedient Kunden mit Broker-Dealer-Diensten

Laut Pressemitteilung ist die Lizenz von BitOasis in Bahrain Teil der GCC-Erweiterung. BitOasis Bahrain, die lokale Tochtergesellschaft von BitOasis, hat ihren Sitz in der Bahrain Fintech Bay und ihre Plattform wird voraussichtlich in der zweiten Hälfte des Jahres 2024 live gehen.

BitOasis Bahrain wird Privat-, Firmen- und institutionelle Kunden in Bahrain und der weiteren MENA-Region bedienen, wobei der Schwerpunkt zunächst auf seinem Broker-Dealer-Produkt liegt.

Ola Doudin, Mitbegründer und Chief Executive Officer von BitOasis, sagte: „Da die Regulierung an der Spitze eines reifenden regionalen Kryptomarktes steht, freuen wir uns, diese neue Lizenz von der Zentralbank von Bahrain erhalten zu haben.“ 

BitOasis wurde 2016 eingeführt und bietet derzeit über 60 Token an, die es Benutzern ermöglichen, diese mit Fiat-Währungen wie AED, SAR und USD zu kaufen, zu verkaufen und zu halten. Seit seiner Gründung hat das Unternehmen ein Handelsvolumen von über sechs Milliarden US-Dollar abgewickelt und mehr als 40 Millionen US-Dollar an Finanzmitteln von führenden regionalen und globalen Investoren eingesammelt.

BitOasis ist nicht der einzige Kryptodienstanbieter in Bahrain

BitOasis ist nicht der erste Krypto-Dienstleister, der eine Lizenz von der bahrainischen Zentralbank erhalten hat. Die erste Lizenz wurde an RAIN vergeben, gefolgt von Binance , dann CoinMENA und zuletzt ARP Digital. ARP Digital, CoinMENA und Rain verfügen alle über Lizenzen der Kategorie 3, während nur Binance über eine Lizenz der Kategorie 4 verfügt. Damit wird BitOasis bisher die einzige Lizenz der Kategorie 2 in Bahrain sein.

Lesen Sie auch: BitOasis erhält aktive Betriebserlaubnis

Gemäß den Bahrain-Lizenzen wird eine Lizenz der Kategorie 1 an Marktteilnehmer erteilt, die Anlageberatungsdienste anbieten, Lizenzen der Kategorie 2 für den Handel mit akzeptierten Krypto-Assets als Agent, Portfoliomanagement- und Krypto-Asset-Verwahrungsdienste sowie die Bereitstellung von Anlageberatung. Lizenzen der Kategorie 3 werden für den Handel mit akzeptierten Krypto-Assets als Agent, den Handel mit akzeptierten Krypto-Assets als Auftraggeber, die Portfolioverwaltung, die Verwahrung von Krypto-Assets sowie die Bereitstellung von Anlageberatung erworben. Krypto-Börsen erhalten eine Lizenz der Kategorie 4.

 


Kryptopolitische Berichterstattung von Lara Abdul Malak

In diesem Beitrag getaggte Themen: | | | | | |

Haftungsausschluss. Die bereitgestellten Informationen sind keine Handelsberatung. Cryptopolitan.com haftet nicht für Investitionen, die auf der Grundlage der auf dieser Seite bereitgestellten Informationen getätigt wurden. Wir tron dringend unabhängige dent und/oder Beratung durch einen qualifizierten Fachmann, bevor Sie Anlageentscheidungen treffen.

Einen Link teilen:

Meist gelesen

Die meisten gelesenen Artikel werden geladen...

Bleiben Sie über Krypto-Neuigkeiten auf dem Laufenden und erhalten Sie tägliche Updates in Ihrem Posteingang

Ähnliche Neuigkeiten

China verhängt Sanktionen gegen Anduril Industries im Rahmen des Waffenabkommens zwischen den USA und Taiwan
Kryptopolitan
Abonnieren Sie CryptoPolitan