Wird geladen...

Binance unterstützt die Fusion von FET-, Agix- und Ocean-Tokens zu ASI 

In diesem Beitrag:

  • Binance sagte, es werde die Fusion der KI-Token FET, Agix und Ocean zu ASI unterstützen.
  • Es kommt nur wenige Tage, nachdem die hinter dem Deal stehende Allianz die Fusion auf den 15. Juli verschoben hat.
  • Bis zur Fusion wird Binance die Ein- und Auszahlung aller drei Token aussetzen.

Binance , die weltweit größte Krypto-Börse, gab am Freitag bekannt, dass sie die mit Spannung erwartete Fusion der KI-Token Fetch.ai (FET), SingularityNet (Agix) und Ocean Protocol (Ocean) zu ASI unterstützen wird. Dies geschieht nur wenige Tage, nachdem die drei dezentralen KI-Unternehmen aufgrund logistischer und technischer Probleme auf Börsenebene eine einmonatige Verzögerung des geplanten Zusammenschlusses angekündigt haben.

Lesen Sie auch: Fusion der KI-Token FET, Agix und Ocean auf Juli verschoben

Der Zusammenschluss wurde erstmals bekannt gegeben und Anfang April in einer Gemeinschaftsabstimmung verabschiedet. Dies wird zur Schaffung eines neuen Tokens namens „Künstliche Superintelligenz“ oder ASI führen. Alle drei Token – FET, Agix und Ocean – werden unter dem Tickersymbol ASI zusammengefasst. Die Umbenennung des Tokens war ursprünglich für den 11. Juni geplant, gefolgt von der Fusion zwei Tage später. Beide Veranstaltungen wurden nun auf den 15. Juli verschoben.

Binance setzt FET-, Agix- und Ocean-Transaktionen aus

In einem Blogbeitrag Binance , dass alle Ein- und Auszahlungen von FET-, Agix- und Ocean-Kryptowährungstoken ab dem 1. Juli 2024 ausgesetzt werden, um Platz für die Fusion und den nachfolgenden ASI-Token zu machen. An diesem Tag werden auch Kassageschäfte eingestellt, während Futures früher, nämlich am 25. Juni, enden.

Die Börse forderte die Token-Inhaber auf, „ausreichend Zeit einzuplanen“, damit die Einzahlungen vor der Aussetzung bearbeitet werden können. Sobald die Fusion abgeschlossen ist, werden die Benutzer darüber informiert, wann sie mit der Ein- und Auszahlung des neuen ASI-Tokens beginnen können.

Alle nachträglichen Transaktionen mit FET, Agix und Ocean werden nicht unterstützt, warnte Binance . Bei Personen mit Positionen in den sogenannten „Locked Products“ von Binance , einer Art Festverdienstkonto, wird der FET im Verhältnis 1:1 in ASI umgewandelt. Andernfalls können sie die Umwandlung ablehnen. In diesem Fall werden die Token an ihre Spot-Wallets zurückgesendet.

Die Börse sagte, sie werde „alle technischen Anforderungen für Benutzer erfüllen, die an dieser Veranstaltung beteiligt sind“.

Unterdessen fielen alle drei KI-Token nach den Nachrichten stark. Der Rückgang steht auch im Einklang mit dem allgemeinen Rückgang des Kryptomarktes. FET stürzte um 9 % auf 1,45 $ ab, Agix verlor 8 % auf 0,61 $ und Ocean fiel um 8,5 % auf 0,62 $.

Binance

Alliance sagt, Fusionsverzögerung sei „vorübergehend“

verschob die Artificial Superintelligence Alliance, die Organisation, die aus der Fusion des offenen Netzwerks für KI-Agenten von Fetch.ai, des Datenaustauschs von Ocean Protocol und des dezentralen Marktplatzes von SingularityNet hervorgegangen ist, die Verbindung vom 13. Juni auf den 15. Juli.

Lesen Sie auch: Eine neue Krypto-Allianz: 3 dezentrale KI-Tokens sollen fusionieren

Die Allianz sagte, die Verzögerung sei notwendig, um „sicherzustellen, dass die Token-Fusion mit Genauigkeit und Effizienz durchgeführt wird“. Es hieß, Börsen, Validatoren und das breitere Ökosystem bräuchten mehr Zeit, um ihre „logistischen Anforderungen und technischen Abhängigkeiten“ zu klären.

„Die Vorbereitungsphase für die Token-Fusion umfasst die Verwaltung komplexer Integrationen, eine sorgfältige Koordination und die Beachtung zahlreicher beweglicher Teile“, erklärte die Allianz.

Gemäß den Bedingungen der Fusion wird der FET-Token als Basiswährung der Allianz fungieren. Insgesamt werden 2,631 Milliarden ASI-Token verteilt und die bestehenden FET-, Agix- und Ocean-Token ersetzen. Alle Token könnten zu festen Wechselkursen in ASI umgewandelt werden.

FET kann eins zu eins in ASI ausgetauscht werden. Wenn Sie beispielsweise 100 FET-Token besitzen, können Sie diese gegen 100 ASI eintauschen. Es werden zusätzliche ASI-Token geprägt, um 867 Millionen Agix-Inhabern und 611 Millionen Ocean-Token-Inhabern zu einem festen Satz zuzuteilen.


Kryptopolitische Berichterstattung von Jeffrey Gogo

Haftungsausschluss. Die bereitgestellten Informationen sind keine Handelsberatung. Cryptopolitan.com haftet nicht für Investitionen, die auf der Grundlage der auf dieser Seite bereitgestellten Informationen getätigt wurden. Wir tron dringend unabhängige dent und/oder Beratung durch einen qualifizierten Fachmann, bevor Sie Anlageentscheidungen treffen.

Einen Link teilen:

Meist gelesen

Die meisten gelesenen Artikel werden geladen...

Bleiben Sie über Krypto-Neuigkeiten auf dem Laufenden und erhalten Sie tägliche Updates in Ihrem Posteingang

Ähnliche Neuigkeiten

Grayscale bereitet sich mit 1 Milliarde US-Dollar auf die Spot-Einführung von Ethereum -ETFs vor
Kryptopolitan
Abonnieren Sie CryptoPolitan