Wird geladen...

Der Gründer Binance startet die Bildungsplattform Giggle Academy

In diesem Beitrag:

  • Binance Gründer Changpeng Zhao hat den Start der gemeinnützigen Bildungsplattform Giggle Academy angekündigt.
  • Zhaos Vision für kostenlose und zugängliche Bildung.

Changpeng „CZ“ Zhao, der Gründer von Binance , einer führenden Kryptowährungsbörse, hat Pläne zur Einführung der Giggle Academy, einer gemeinnützigen Online- Bildungsplattform . Diese Initiative erfolgt inmitten rechtlicher Herausforderungen im Zusammenhang mit Geldwäschevorwürfen des Bundes gegen Zhao, der im November im Rahmen einer Vergleichsvereinbarung als CEO von Binance

Binance Gründer startet Bildungsplattform

Ziel der Giggle Academy ist es, weltweit eine kostenlose und ansprechende Grundbildung anzubieten, wobei der Schwerpunkt auf den Klassen 1 bis 12 und darüber liegt. Die Hauptaufgabe der Plattform besteht darin, Bildung zugänglich, süchtig machend und anpassungsfähig zu machen, insbesondere auf Regionen mit begrenzten Bildungschancen. Der ehemalige Binance CEO plant, Gamification und adaptive Lerntechniken zu nutzen, um das Engagement der dent zu steigern und die Fachspezialisierung zu fördern.

Trotz laufender Gerichtsverfahren bleibt Zhao optimistisch und engagiert sich für die Sache der Giggle Academy. Das Konzeptpapier der Plattform hebt die erschreckende Statistik des weltweiten Analphabetismus hervor und betont die unverhältnismäßigen Auswirkungen auf Regionen wie Südasien, Westasien und Subsahara-Afrika, wo Frauen einen erheblichen Anteil der erwachsenen Analphabeten ausmachen.

Der Lehrplan der Giggle Academy umfasst grundlegende Themen sowie Spezialthemen wie emotionale Intelligenz, Finanzen und Blockchain- Technologie. Das kostenlose, umsatzlose Modell der Initiative zielt darauf ab, durch spielerische Lernerfahrungen Unterstützung zu gewinnen und sicherzustellen, dass Studierende eine trac dent Ausbildung ohne finanzielle Hürden erhalten.

Zhaos Vision für kostenlose und zugängliche Bildung

Ein innovativer Aspekt der Giggle Academy ist das Konzept der „seelengebundenen Token“, die auf der Blockchain-Technologie basieren und zur Zertifizierung von dent eingesetzt werden. Dieser Ansatz bietet konkrete Anerkennung und Anreize zum Lernen und steht im Einklang mit Zhaos Glaube an die transformative Kraft der Bildung.

Während Zhao im Zusammenhang mit den Geldwäschevorwürfen mit Verurteilungen und rechtlichen Einschränkungen konfrontiert ist, bleibt er seinem Engagement für die Giggle Academy standhaft. Der Start der Plattform bedeutet einen Wandel hin zur Nutzung von Technologie und Philanthropie, um kritische Themen wie Zugang zu Bildung und Alphabetisierung anzugehen.

Krypto-Twitter hat positiv auf Zhaos Initiative reagiert und die Bedeutung kostenloser und zugänglicher Bildung als Katalysator für gesellschaftlichen Fortschritt erkannt. Anhänger lobten Zhaos Engagement für Bildung und zeigten sich optimistisch hinsichtlich der möglichen Auswirkungen der Giggle Academy auf zukünftige Generationen.

Changpeng „CZ“ Zhaos Ankündigung der Giggle Academy stellt einen mutigen Schritt zur Demokratisierung der Bildung und zur Stärkung von Kindern weltweit durch innovative, zugängliche Lernerfahrungen dar. Trotz der Herausforderungen Zhaos Vision für die Giggle Academy die anhaltende Bedeutung von Bildung als Motor für positive Veränderungen und Chancen.

Haftungsausschluss. Die bereitgestellten Informationen sind keine Handelsberatung. Cryptopolitan.com haftet nicht für Investitionen, die auf der Grundlage der auf dieser Seite bereitgestellten Informationen getätigt wurden. Wir tron dringend unabhängige dent und/oder Beratung durch einen qualifizierten Fachmann, bevor Sie Anlageentscheidungen treffen.

Einen Link teilen:

Meist gelesen

Die meisten gelesenen Artikel werden geladen...

Bleiben Sie über Krypto-Neuigkeiten auf dem Laufenden und erhalten Sie tägliche Updates in Ihrem Posteingang

Ähnliche Neuigkeiten

SEC-Vorsitzender Gensler gibt bekannt, wann Ethereum ETFs genehmigt werden
Kryptopolitan
Abonnieren Sie CryptoPolitan