Wird geladen...

Wie kann Ihre neue App von AI Model-as-a-Service profitieren?

In diesem Beitrag:

  • MaaS (Model-as-a-Service) bietet die Möglichkeit, vorab trainierte KI-Modelle für die Entwicklung neuer Anwendungen zu nutzen.
  • Kosteneinsparungen sind unter anderem für kleine Unternehmen ein großer Vorteil, da sie die Modelle mieten oder besitzen können.
  • Der CEO von Nvidia sieht darin das Äquivalent der Cloud für KI und sieht darin die größte Software-Chance aller Zeiten.

KI-basierte Anwendungen lassen sich mittlerweile mit den auf dem Markt verfügbaren Tools recht einfach entwickeln. MaaS (Model-as-a-Service) ist eine Möglichkeit, vorab trainierte AI Foundation Models als Service bereitzustellen, um KI-Anwendungen für einen Kunden zu betreiben.

Die meisten Entwickler möchten es vermeiden, KI-Modelle zu trainieren, zu hosten und zu verwalten, um ihre Anwendungen zu betreiben, da Schwierigkeiten bei der Bereitstellung dazu führen können, dass eine Anwendungsidee aufgegeben wird.

Lesen Sie auch: IBM Open Sources Granite Code Models revolutionieren die Softwareentwicklung

MaaS macht es einfach, die bereits trainierten Modelle für maschinelles Lernen für Anwendungsanforderungen zu nutzen, ohne dass die mit der Modellentwicklung verbundenen Kosten anfallen. Es ermöglicht Startups, sich auf ihre Kernanwendungen zu konzentrieren, anstatt dent KI-Modelle zu entwickeln.

Niedrigere Gemeinkosten kommen den Benutzern zugute

Das Trainieren und Bereitstellen von KI-Modellen ist ein anderes Spiel als die Auswahl zwischen den Basismodellen wie Microsoft Phi-3, Googles Gemini, OpenAIs ChatGPT, Metas Llama 3 oder anderen verfügbaren Modellen. Es unterscheidet sich von IaaS (Infrastructure-as-a-Service), das Amazon und HuggingFace anbieten.

Sie können MaaS mit Cloud-Diensten vergleichen, mit dem Unterschied, dass es Ihren Produkten statt einfacher Cloud-Dienste komplexe maschinelle Lernfähigkeiten verleiht.

Wie kann Ihre neue App von AI Model-as-a-Service profitieren?
Drittanbietermodelle in MaaS. Quelle: Microsoft.

Es spart Gemeinkosten, Personalressourcen und Kapital im Zusammenhang mit der Schulung von KI-Modellen, die nicht für alle Unternehmen erschwinglich sind. 

Der Hauptprogrammmanager der Microsoft AI-Plattform, Seth Juarez, sagt:

„Wenn Sie jemals versucht haben, ein Modell bereitzustellen, gibt es eine Reihe von Kombinationen aus Beschwörungsformeln, Pytorch-Versionen sowie CPU- und GPU-Sachen.“ 

Juarez erklärte im Gespräch mit VentureBeat, dass MaaS all diese Faktoren beseitigt. Wenn Sie ein Open-Source-KI-Modell oder ein API-basiertes Modell wie OpenAI verwenden möchten, kann jetzt über einen Endpunkt darauf zugegriffen werden.

MaaS bietet Geschäftsmöglichkeiten 

MaaS bietet großen Technologieunternehmen wie Microsoft, Alibaba Cloud und Amazon die Möglichkeit, Unternehmensgeschäfte zu erschließen, was es für sie trac macht. 

Microsoft führte sein MaaS-Programm im Jahr 2023 ein. Anfangs bot es nur Metas Llama 2 und Mistralv7B an, doch vor kurzem hat es sein Angebot um weitere erweitert. Jetzt wurden auch Cor42 JAIS und Nixtilas TimeGen 1 hinzugefügt, und es heißt, dass auch Stabilitäts-KI und Cohere bald verfügbar sein werden.  

Lesen Sie auch: Der Markt für AI Foundation-Modelle gibt in Großbritannien Anlass zur Sorge

Alibaba Cloud, das technologische Rückgrat der Alibaba Group Holdings, bietet über seine ModelScope-Plattform auch MaaS-Dienste für mehrere Open-Source-Modelle an. Es wurde vor einem Jahr gestartet und verfügt über 300 gebrauchsfertige Modelle der künstlichen Intelligenz für Entwickler und Forscher.

Das Angebot von ModelScope deckt eine ganze Reihe von KI-Modellen ab, von NLP (Natural Language Processing) bis hin zu Computer Vision. 

Tencent, der weltweit größte Videospiel-Publisher, hat im vergangenen Jahr ebenfalls eine MaaS-Plattform eingeführt. Dowson Tong, CEO und Senior Executive Vice dent , sagte in seiner Rede letztes Jahr auf der World Artificial Intelligence Conference in Shanghai:

„Durch die Nutzung dieser Fähigkeitsmodelle können Partner ganz einfach ihre eigenen exklusiven Modelle erstellen, indem sie ihre eigenen einzigartigen Szenendaten hinzufügen. Durch privatisierte Bereitstellung, Autoritätskontrolle und Datenverschlüsselung priorisieren wir den Datenschutz für Unternehmensbenutzer und gewährleisten so eine sichere und zuverlässige Modellnutzung.“

Tencent Cloud MaaS bietet vorab trainierte KI-Modelle für eine Vielzahl verschiedener Geschäftsbereiche, darunter Medien, Finanzen, Gesundheitswesen und Bildung. 

Mieten Sie es und lassen Sie das Unternehmen die Wartung durchführen

Die in den Maas-Katalogen enthaltenen Modelle sind entweder das Ergebnis einer Partnerschaft mit den Unternehmen oder es wurde eine API-Struktur für die Modelle erstellt, damit sie einheitlich funktionieren. Derzeit unterliegen die verfügbaren Modelle diesen Einschränkungen. Komplexere Modelle sind nicht verfügbar, da ihre Bereitstellung eine komplexere Methode erfordert. Juárez sagte:

„Aus diesem Grund sehen Sie, dass einige als Models-as-a-Service aktiviert sind und andere, die Sie in Ihren eigenen Container verschieben und in dem ausführen können, was wir verwaltete Inferenz nennen.“

Tencent sagte, es habe ein Roboter-Kundendienstmodell für ein Online-Reiseunternehmen entwickelt, indem es das Modell , branchenübliche große Modelle nutzte und Unternehmensdaten einbezog. Der Service bietet Kunden umfassende Urlaubsplanungsdienste, um ihr Erlebnis zu verbessern. Wir können die Richtigkeit und Kundenzufriedenheit von Tencent nicht bestätigen, da der Name des Kunden nicht bekannt gegeben wurde. Solche Dienstleistungen können jedoch dazu beitragen, Umsätze zu erzielen und die Einnahmen zu steigern.

Juarez sagt, dass Entwickler in Zukunft KI-Modelle auf Miet- oder Eigentumsbasis auswählen werden, wie es bei Häusern und anderen Immobilien der Fall ist. 

„Grundsätzlich gehören Ihnen der Container, das Modell und Azure ML, Sie zahlen die Miete und kümmern sich sozusagen um den Unterhalt.“

Er erklärte, dass das Unternehmen die Wartung des Models-as-a-Service-Setups durchführt und Benutzer das Modell für ihre Anforderungen mieten können, einige Benutzer jedoch möglicherweise ihr privates virtuelles Netzwerk bevorzugen, um diese Modelle zu verwenden.

Nvidia, der GPU-Hersteller, hat im Rahmen der Nvidia AI Foundation auch einige großsprachige KI-Modelle als Cloud-Dienst eingeführt. Sein CEO, Jensen Huang, sagte, dass KI-Sprachmodellierung als Service „potenziell eine der größten Software-Chancen aller Zeiten“ sei.


Kryptopolitische Berichterstattung von Aamir Sheikh

In diesem Beitrag markierte Themen: | | | | | |

Haftungsausschluss. Die bereitgestellten Informationen sind keine Handelsberatung. Cryptopolitan.com haftet nicht für Investitionen, die auf der Grundlage der auf dieser Seite bereitgestellten Informationen getätigt wurden. Wir tron dringend unabhängige dent und/oder Beratung durch einen qualifizierten Fachmann, bevor Sie Anlageentscheidungen treffen.

Einen Link teilen:

Meist gelesen

Die meisten gelesenen Artikel werden geladen...

Bleiben Sie über Krypto-Neuigkeiten auf dem Laufenden und erhalten Sie tägliche Updates in Ihrem Posteingang

Ähnliche Neuigkeiten

Apple zahlt OpenAI kein Geld für die ChatGPT-Integration in iOS18
Kryptopolitan
Abonnieren Sie CryptoPolitan