Wird geladen...

Abu Dhabi ADGM wird seine Vorschriften für virtuelle Vermögenswerte ändern und DeFi Vorschriften einführen

Die Aufsichtsbehörde von Abu Dhabi wird ihre Vorschriften für virtuelle Vermögenswerte ändern und auch DeFi -Vorschriften einführenDie Aufsichtsbehörde von Abu Dhabi wird ihre Vorschriften für virtuelle Vermögenswerte ändern und auch DeFi -Vorschriften einführen

Inhalt

Einen Link teilen:

In diesem Beitrag:

  • ADGM der Vereinigten Arabischen Emirate wird im Jahr 2024 DeFi Vorschriften einführen und seine aktuellen Vorschriften für virtuelle Vermögenswerte ändern, um der Entstehung neuer VA-Regulierungsrahmen Rechnung zu tragen, die in relevanten Peer-Jurisdiktionen eingeführt werden.
  • ADGM und seine Regulierungsbehörde FSRA arbeiten auch daran, Fintechs zu unterstützen, die digitale Vermögenswerte und Sicherheitstoken nutzen, um den Kapitalmärkten bei der Beschaffung von Investitionen zu helfen.
  • Dies geschieht, als ADGM im Jahr 2023 seinen Regulierungsrahmen für die DLT-Stiftung veröffentlichte und damit IOTA als erste DLT-Stiftung einläutete

ADGM (Abu Dhabi Global Market), der Knotenpunkt der Finanzfreizone in Abu Dhabi, und seine Regulierungsbehörde FSRA (Financial Services Regulatory Authority) haben ihren Geschäftsplan für 2024 veröffentlicht, der die Einführung von DeFi Vorschriften sowie Änderungen am Regulierungsrahmen für virtuelle Vermögenswerte beschreibt.

ADGM, das bereits 2018 sein Rahmenwerk für virtuelle Vermögenswerte angekündigt hatte, hat seitdem sein Rahmenwerk erweitert und zuletzt seine DLT Foundation-Vorschriften bekannt gegeben

In ihrem veröffentlichten Geschäftsplan für 2024 gibt die ADGM FSRA an, dass sie einen Regulierungsrahmen für DeFi Aktivitäten im Jahr 2024 entwickelt. Der ADGM-Geschäftsplan zeigt: „Der aktuelle Fokus der FSRA lag auf der Zulassung dezentraler Finanzlösungen ( DeFi ). RegLab, damit es aus den Erfahrungen dieser Unternehmen lernen und so Schritte unternehmen kann, um einen geeigneten Regulierungsrahmen für DeFi Aktivitäten zu entwickeln.“

Gemeinsam zeigen das RegLab und das Digital Lab, wie wirksame staatlich geführte Initiativen das lokale Ökosystem voranbringen und ein unternehmensfreundliches Umfeld vorantreiben können.

ADGM und FSRA werden auch daran arbeiten, KI (Künstliche Intelligenz) zu nutzen, und haben sich an mehreren Projekten beteiligt, die diese Technologie nutzen, sowie um eine interaktivere und chatartigere Regulierung als Dienstleistung bereitzustellen.

Im Hinblick auf ihr Rahmenwerk für virtuelle Vermögenswerte hat die FSRA ihr VA-Rahmenwerk weiter verfeinert und verbessert und im September 2022 eine Aktualisierung der „Leitprinzipien für den Ansatz der Financial Services Regulatory Authority zur Regulierung und Überwachung virtueller Vermögenswerte“ zu ihrem Ansatz für VA veröffentlicht Regulierung und Aufsicht. Im Jahr 2024 wird die FSRA ihren Regulierungsrahmen für virtuelle Vermögenswerte (VA) überprüfen, um zu beurteilen, ob Verbesserungen erforderlich sind. Wie im Geschäftsplan angegeben: „Dies geht auf die Erfahrungen der FSRA bei der Überwachung von VA-Unternehmen und der Entstehung neuer VA-Regulierungsrahmen zurück, die in relevanten Peer-Jurisdiktionen eingeführt wurden.“

Schließlich arbeitet die FSRA mit FinTech-Geschäftsmodellen, die eine größere Liquidität und finanzielle Inklusion auf privaten Kapitalmärkten fördern können, und nutzt dabei auch die Vorschriften der FSRA, die die Einführung digitaler Vermögenswerte und tokenisierter Wertpapiere unterstützen, die eine bessere Zugänglichkeit und Übertragbarkeit privater Kapitalmarktinvestitionen ermöglicht haben.

Im Jahr 2024 werden die Vereinigten Arabischen Emirate und insbesondere Abu Dhabi Fortschritte in der Regulierungslandschaft für virtuelle Vermögenswerte sowie die Einführung von DeFi Vorschriften und eine stärkere Nutzung von Sicherheitstokens und digitalen Vermögenswerten für Investitionen erleben.

Diejenigen, die ADGM verfolgt haben, wissen, dass Binance erhalten hat , ebenso wie die RAIN- Börse mit Hauptsitz in Bahrain, und zuletzt gab IOTA bekannt , dass es seine DLT-Stiftung von ADGM Abu Dhabi aus gründen wird.

Haftungsausschluss. Die bereitgestellten Informationen sind keine Handelsberatung. Cryptopolitan.com haftet nicht für Investitionen, die auf der Grundlage der auf dieser Seite bereitgestellten Informationen getätigt wurden. Wir tron dringend unabhängige dent und/oder Beratung durch einen qualifizierten Fachmann, bevor Sie eine Anlageentscheidung treffen.

Einen Link teilen:

Meist gelesen

Die meisten gelesenen Artikel werden geladen...

Bleiben Sie über Krypto-Neuigkeiten auf dem Laufenden und erhalten Sie tägliche Updates in Ihrem Posteingang

Ähnliche Neuigkeiten

Der IWF
Kryptopolitan
Abonnieren Sie CryptoPolitan